Kann Benzin über den Winter aus dem Tank verdunsten ?

1 Antwort

Hallöchen. Also aus dem Tank kann teoretisch nichts verdunsten. Aber wenn du ein Vergaser Modell hast, dann kann das Benzin aus dem Vergaser verdunsten. Noch eine Erklärbare Möglichkeit wäre, das dein TAnk etwas undicht ist und Luft an das Benzin gelangt ergo wäre es dadurch auch Möglich das Benzin derdunstet.

Wieso verliere ich Sprit?

Saison ist nun zu Ende. Zumindest für mich, denn es wird mir zu kalt. Habe den heutigen Tag nochmals dafür genutzt um "Voll" zu tanken und zwar Rand Voll! Als ich nach dem Bezahlen aus der Tankstelle kam, sah ich Benzin verliere. Es hat so richtig rausgeträufelt, weiss auch nicht woher. Bin mir sicher, daß ich nichts daneben gekippt habe, aber am Boden war schon eine kleine Spritlache. Habe dann noch den Reifendruck um 0,3bar erhöht und bin nach Hause gefahren. Nun tropft nichts mehr. Woher kam der Sprit? Gibt es einen Überlauf oder stimmt was nicht? Darf man denn nicht Randvoll tanken? ....wenn ich schon beim Fragen bin. Sollte ich die Kette jetzt nochmal einfetten oder erst wieder bei Saisonanfang? Was ist besser frür die Kette? Sonst fällt mir nichts ein, außer daß ich übers Motorrad fegallen bin und jetzt einen blauen Ellenbogen habe. Mein Hosenbein hat sich beim drübersteigen an der Soziusraste verfangen und schon hatte ich kein Halt mehr. Hätte ich meine Motorradjacke angehabt, wäre nichts passiert, denn die hat am Ellenbogen Protektoren. Man sieht, daß man auch für kurze Strecken sich ordentlich kleiden sollte. Ach ja, hatte zum ersten Male meine Wintermotorradhandschuhe an. Meine Hände waren trotzdem sehr kalt. Vielleicht deswegen weil sie recht günstig waren. Sollten richtige Handschuhe nicht warm halten? Welche könnt ihr empfehlen? Nur so nebenbei gefragt. Danke Otto.

...zur Frage

Wichtig! Motor stottert?

Ja hallo ich habe eine Beta RR 125 lc. Das ist ein 1 Zylinder 4takter. Ich bin grade einen Berg mit fast Vollgas hochgefahren und aufeinmal hab ich gemerkt das sie immer so ein paar Millisekunden nicht gezogen hat das ging ungefähr 2 sec schnell hintereinander. Dannach habe ich mehrere Fehlzündungen gehört un sie hat gestottert. Dannach war wieder alles wie vorher. Das alles ist passiert nachdem ich Tanken war. Ich hab nochmal geschaut ich habe ganz sicher Benzin getankt. Meine Frage ist was das war und ob ich mir sorgen machen muss oder nicht. Sie hat noch Garantie und war jedes mal Rechtzeitig im KundenDienst. Auch warmgefahren wird sie immer mindetens 10km. Können das Anzeichen für einen Fresser sein? was ich mir aber nicht vorstellen kann. PS: Sie ist keine Wettbewerbssupermoto oder ähnliches also sie benötigt keine extreme Wartung. Kann es sein das sie sich verschluckt hat?

...zur Frage

Kunststofftank Lackieren oder Folieren?

Servus

Habe vor mein Motorrad (ne Buell) neu zu lackieren bzw. zu folieren je nachdem was machbar ist...

Also folgendes, meine Buell besitzt nen Kunststofftank der wunderbar ausgast, was auch der Grund is warum ich sie neu lackieren will bzw. muss...

Aktuell is sie Klavierlack Schwarz und wirft am Tank ohne Ende blasen... ich meine mal gehört zu haben es gäbe Atmungsaktiven, bzw Luftdurchlässigen Lack mit dem das ganze ein Ende hätte... is da was dran?

Und Falls nicht, ist es dann möglich den Tank Folieren zu lassen, oder hat man dann das selbe Ergebnis und es sind irgendwann Blasen sichtbar... ?

sie soll jetzt entweder weiß oder perlmutt weiß werden, bin mir noch net zu 100% sicher...

vielen dank schon mal im vorraus

gruß Dommi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?