Ist Yoshimura qualitativ gleichwertig zu Akrapovic?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mal bei den Herstellern nach einem Leistungsdiagramm für Deine Maschine fragen ! Am besten im Vergleich zum Original-Auspuff oder anderen Anbietern. Wer keins anbieten kann, hat seinen Auspuff wohl auf "gut Glück" gebaut - geht meistens schief ! Und vergleichende Werbung ist ja nun erlaubt, erst recht bei den messbaren Fakten. Volker

Ich finde das Design der Yoshi-Töpfe konkurrenzlos schön. Siehe Schweißnähte, Oberflächen und Konstruktion.. Leider sind die inneren Werte scheinbar ein wenig zurückgeblieben. Ist die Frage, auf was du Wert legst.. Empfehlenswert neben Akra und SR finde ich auch Leovince. Gruß

Wasnunw. und kobaia haben fast alles schon gesagt, die neuen Yoshimura Auspuffe schneiden bei den Test extrem schlecht ab, sowohl was die Leistung als auch die Lautstärke betrifft. Früher waren die immer im Spitzenfeld so wie jetzt Akra und SR.

Akrapovic ist möglicherweise angesagt... aber neben dem "Eisdielenfaktor" gibt es gute Argumente wie eine erstklassige Verarbeitung (die Krümmer sind fast als Kunstwerk zu bezeichnen), ein superniedriges Gewicht (die Titananlagen) und i.d.R. auch Leistung.

Auf sicherlich hohem Qualitätsniveau rangieren auch die Anlagen von SR-Racing. Für mich käme nur einer der beiden Hersteller bei einer Neuanschaffung in Frage.

Allerdings habe ich die Yoshimura-Anlagen noch nicht ausprobiert.

Akrapovic ist derzeit angesagt und hat Eidsielenfaktor zehn von zehn.

Was möchtest Du wissen?