Honda XL 350 Öltemperatur direktmesser?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn er dir als passend für dieses Modell verkauft wurde, gib ihn zurück.  Dieser ist offenbar nicht für dein Modell.

Wie schon geschrieben wurde sind diese Anzeigen recht ungenau. Meist reicht der Stab nicht bis in die Ölwanne (konstruktionsbedingt) sondern bekommt nur das "herumgeschleuderte" und meist schon etwas abgekühlte Öl ab.

D.h. selbst bei einem passenden Durchmesser, bekommst du nur grobe ca. Werte, solange du die Öltemperatur nicht da misst, wo eine größere Menge an Öl auch tatsächlich vorhanden ist, also in der Ölwanne z.B.

Das Ding was du gekauft hast ist schon ein Schätzeisen, damit bekommt man keine genaue Messung hin.

Es gibt technische Lösungen, die nennen sich »Sensor in der Ölablassschraube« - mit digitaler Anzeige. Ist genauer da dort immerhin nicht die Luft- sondern die Metalltemperatur gemessen wird. Die Einschraubteile - hatte beim Kauf meiner GSF 1200 eins dran - reichen häufig nicht mal bis zum Öl runter. Ungenau sind sie obendrein gerne noch dazu.

Servus

Die 350er dürfte ebenso wie die 650er ne Trockensumpfschmierung haben und da sollte der Bereich, wo das Öl den Motor verlässt ein NTC Fühler, der bei 20° 5KOhm hat, eingebaut werden. Dazu ne Steuerelektronik und ein passendes Thermometer dazu und voila.

Grüßle

Iiiiiiiiih, Elektronik  ;o) 

0

Glassockelbirne Rück/Bremslicht Honda XL 650 Transalp wo kaufen?

Hi das Rücklicht meiner Honda XL 650 Transalp ist defekt aber leider hat weger Louis noch Conrad oder Saturn das erstaunlich grosse 20w/5w 12Volt Glassockelbirnchen im Programm. Weiss jemand wenigstens wie der Sockel vom Rücklicht der 650er Transalp heisst oder wo man es noch kaufen kann? Danke

...zur Frage

Passt dieser Auspuff an meine Maschine?

Hallo liebe Community?

Ich bin recht neu, was das Motorradfahren betrifft, deshalb nehmt es mir bitte nicht Übel. Ich suche derzeit für meine Honda CBR 125R jc50 einen gescheiten Auspuff, da der mir der Standardauspuff kein bisschen zusagt Ich habe diesen hier gefunden: http://ctc-bikeparts.de/IXIL-HYPERLOW-Auspuff-HONDA-HORNET-CB600-PC41?gclid=CjwKEAiA-rfDBRDeyOybg8jd2U4SJAAoE5XqJAVd0qOIo3_8Hp06GQKAb9TzRREcVMXIvb3QkIZwaRoCdSPw_wcB

Ich weiß, dass es den IXIL Hyperlow auch für die CBR gibt, auch wenn gesagt wird, dass dieser für eine Honda Hornet gedacht ist. Auf der offiziellen Seite von IXIL sind allerdings nur 3 Hyperlow Auspüffe vorhanden. 2 davon haben noch ein "XL" als Zusatz. Deshalb bin ich mir ziemlich unsicher, ob der verlinkte Auspuff auch an meine CBR passen würde. Generell wäre es sehr nett, wenn mir jemand erklären könnte, woran ich erkenne, dass ein Auspuff an meine Maschine passt. Es tut mir sehr leid, falls eine solche Frage schonmal gestellt wurde, aber leider habe ich im Internet nichts gefunden, was mir weitergeholfen hätte. Oder ich bin zu inkompetent es zu verstehen... Naja.

Ich danke schoneinmal für hilfreiche Antworten

LG

...zur Frage

Welches Öl für Honda XL

Hallo, ich habe vor 2 Wochen eine Honda XL 350 (R?) erworben. Ist BJ 1988 und mein erstes Fahrzeug.

Leider verliert sie wie die meisten XL Modelle etwas Öl und der Vorbesitzer hat mir geraten, regelmäßig nachzufüllen. Er hatte mir auch ein spezielles Öl empfohlen, kenne es aber nicht mehr.

Was sollte ich dareinfüllen? Kann ich verschiedene Öle (altes Öl und neues Öl) miteinander mischen? Welche Wartungen sollte ich ansonsten regelmäßig durchführen? Sollte noch ne Weile halten :)

...zur Frage

Wer von euch hat ein Ölthermometer?

Ich bin mir immer unsicher, wann ich den Motor richtig belasten darfg. Es gilt ja grob die Regel, das Öl sollte erst 60Grad erreichen, bevor man den Motor voll belastet. Aus diesem Grunde will ich mir jetzt ein Ölthermometer kaufen. Geht es euch ähnlich? Oder bin ich da übervorsichtig?

...zur Frage

Schäden o. Überhitzen bei hohen Drehzahlen?!

Hallo,

habe heute mit meiner Yamaha Virago 125 (jaja 125er, mit 17 und A1 geht nicht mehr von ccm her ;) ) die erste "große" Fahrt gemacht, über 200km. In Zukunft habe ich noch viele weitere Fahrten vor die noch weiter gehen sollten.

Allerdings hab ich mir unterwegs die Frage gestellt ob der Motor nicht ganz schön die Schnauze voll haben könnte, besonders weil ich ca. 25km Autobahn gefahren bin um recht viele kleine Nester zu umgehen. Auf der Autobahn versuche ich natürlich so viel wie möglich damit raus zu holen, um einigermaßen voran zu kommen. So 100 Sachen waren im allgemeinen drin, also die Höchstgeschwindigkeit. Sonst bin ich hauptsächlich auf Landstraßen unterwegs gewesen, also auch nicht viel langsamer.

Aber dreht es hier den Motor ja ganz schön hoch. Hätte ich einen Drehzahlmesser dran hätte würde er bestimmt sehr oft im roten Bereich sein. Kann es da passieren das der Motor überhitzt oder andere Schäden bei diesen hohen Drehzahlen passieren? Woran würde ich einen Überhitzen Motor dann merken?

Danke für Antworten ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?