Welches Öl für Honda XL

2 Antworten

Wie kobaia schon schreibt, meinte der Vorbesitzer wohl 20W50. Das wird bei älteren, Luft-, Ölgekühlten Maschinen vor allem deshalb gerne genommen, weil es einerseits thermisch höher belastbar ist und zum anderen sich nicht so leicht durch die, meistens etwas in die Jahre gekommenen Dichtungen drückt. Habe selbst meine alte GPZ 750 auf 20W50 umgestellt und seither kaum Ölverbrauch. In der Regel kannst du natürlich Öle miteinander mischen. Trotzdem rate ich eher dazu, gerade bei einer älteren Maschine einen Komplettwechsel zu machen inkl. Filter. Zu den sonstigen, für dich interessanten Wartungsarbeiten, sollte eigentlich ein kompletter Service gehören. Bei Alten, Gebrauchten hat man meistens den Nachteil, dass oftmals selbst Hand angelegt wurde (was ja nicht schlimm ist). Leider werden Arbeiten dann aber nicht nach Intervallen gemacht, sondern nach Bedarf. Wenn du nun einen Tag Arbeit und ein paar Euro investierst und deiner alten Lady einen Ölwechsel mit Filter, Luftfilter- und Zündkerzenwechsel evtl. auch neue Zündkabel gönnst, auch noch die Bremsflüssigkeit tauscht, kannst du dir A: sicher sein, dass die kommenden 5 bis 6000km keine weiteren Wartungsarbeiten anfallen und hast B: dich in den normalen Serviceintervall hineingearbeitet. Und zum Abschluss noch ein Rat. Nach Umstellung auf 20W50 den Motor behutsam warmfahren. Das dickere Öl braucht etwas mehr Zeit um auf Betriebstemperatur zu kommen. Hier würde sich evtl. für 40 bis 60 Euro ein Öltemperaturmesser empfehlen. Bekommst du in den bekannten Läden wie Polo oder Louis, manchmal auch sehr billig bei ebay.

Hallo!

Alte Eintöpfe und Twins laufen auch gerne mit dem etwas "zäherem" Öl 20W50 ... ich denke mal der Vorbesitzer hat eher von dieser Viskosität gesprochen. Dies klassische Mineralöl kannst Du i.d.R. mit allen anderen Sorten mischen. Es gibt es z.B. sehr günstig bei Polo (die Hausmarke in der roten Flasche) mit einem richtig genialen Ausgießer!! Bzgl. der Wartung such Dir einfach mal im Netz ein Rep.-Handbuch z.B. auch zum Download (siehe auch Deine neuere Frage) Stichwort googlen: "free motorcycle manuels" ... und dann in den jeweiligen Links entsprechend bei Honda schauen... die 250´er als auch 500´er XL werden ähnliche Wartungsintervalle und Arbeiten haben. Ggf. hilft auch ein Handbuch von den Modellen erst einmal weiter.

Was möchtest Du wissen?