Habe heute bei meiner Aprilia Rs4 125 das Öl gewechselt. Hatte dann im Filter grobe Späne, Motor klackert auch leicht, Ventile wurden noch nie eingestellt?

2 Antworten

Hallo Simon

bring das Teil schleunigst in die Werkstatt und starte keinesfalls den Motor! Irgendwas hat sich aufgelöst und der Mist wird durch die Ölpumpe überall hin gepumpt und zerstört alle Lager und Gleitflächen. Selber zerlegen würde ich an deiner Stelle nicht, denn wenn Du ein Fachmann wärst, hättest Du die Frage nicht gestellt. Vielleicht kann die Werkstatt den Motor noch retten. Drücke dir die Daumen.

Grüßle

Ein kapitaler Motorschaden kündigt sich an, ab in die Werkstatt!

Was möchtest Du wissen?