Gsxr 600 K7 springt nicht mehr an/ bzw. hat kein Standgas mehr, HILFE

2 Antworten

Hallo hsv23456

Wenn Du eine Einspritzanlage hast, könnte der Luftmengenmesser was haben. Du kannst mal Kabel und Stecker auf Korrosion prüfen, fürchte aber es bleibt dir der Gang zum Schrauber nicht erspart.

Gruß Nachbrenner

Danke erstmal euch beiden.

Getankt habe ich Super Plus..und einen Choke Zug hat die K7 gar nicht mehr, von daher fällt das auch leider raus..

Yamaha V-max 1200 läuft unrund?

Läuft im Übergang von Standgas auf Fahrbetrieb sehr ruckelig los oder bei kurzer Standzeit an Ampeln etc .Lässt sich dann nur mit Gas oder schleifender Kupplung ruckfrei vorwärts bewegen.Bewegt man sich über 1500 U/min alles normal ! Leerlaufdüsen ?? Wie reinigen ?

...zur Frage

Zündschloss rastet nach Superbike-Umbau nicht ein?

Hallo, Ich habe eine GSXR 600 (2003) mit einem ABM Superbike-Lenker Umbau. Den Umbau habe ich selbst gemacht und lässt sich soweit auch gut fahren ohne Probleme. Da es jetzt aber auch mal vom TÜV abgenommen werden soll, kommt folgendes Problem: Ich bekomm mein Zündschloss nicht mehr auf "lock", also das Lenkschloss geht nicht mehr rein. Ich habe mir den Bolzen angeschaut und er ist beim herauskommen etwa 0,5-1cm nach rechts vom Loch aus verschoben, wenn ich den Lenker komplett nach links einschlage. Das Zündschloss ist aber auf der (einzig möglichen) richtigen Position montiert. Ich verstehe nicht, was ich falsch gemacht habe. Mein Schrauber ist auch ratlos. Muss man das Loch am Rahmen vergrößern? In der Anleitung steht dazu nix, laut ABM "muss das so funktionieren".

...zur Frage

höchstgeschwindigkeit suzuki gsxr 600 k8

hallo, würde gerne mal die tatsächliche höchstgeschwindigkeit der suzuki gsxr 600 k8 wissen bin si selbst nicht mal gefahren.

würde auf 280kmh tippen

eingetragen ist sie mit 265kmh

weiß das jemand?

...zur Frage

XL 600 R

Hi,

nun läuft meinen Maschine wieder ( Gemischschraube war weg) nun habe ich noch ein kleines Problem: Sie springt gut an...nur wenn ich den Gasgriff konstant auf einer Stellung lasse schwankt die Drehzahl während der Fahrt immer so um die 150 Touren rauf und runter, auch muss ich das Standgas auf 1800 stellen sonst geht sie aus wenn sie warm ist. Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte, Danke

...zur Frage

Suzuki GS750D (Bj. 1977) Standgas

Hallo zusammen,

Ich habe meine Suzuki nach zweijähriger Pause wieder flott machen lassen und jetzt bin ich von der Werkstatt aus nach Hause gefahren und dabei fiel mir auf, dass das Standgas ziemlich niedrig ist. Im Stand dreht sie nur noch auf knapp 500 und geht dann sofort aus.

Wie stelle ich nun das Standgas hoch? Ich habe schon an den Vergasern geguckt, aber nichts gefunden.

Gruß Jojo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?