Gibt es eigentlich auch Verkleidungsteile aus Holz?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja gibt es. Bei uns in der Windkarft wird Balsaholz in Sandwichbauweise in Verkleidungsteilen zum Aussteifen zwischen den GFK Lagen genutzt. Ich habe mir bei meiner Honda Varadero im Scheinwerferbereich das Kunststoffteil auch mit GFK und Balsaholz genau mit dieser Technik zusätzlich versteift damit der zusätzliche Cockpiträger genügend Halt fand. Serienmäßig jedoch ist mir dies nicht bekannt, als Nachrüstung jedoch eine super elegante Sache über Balsaholz, das unheimlich leicht und super einfach zu bearbeiten ist ein Glasgewebe zu legen und mit Harz zu GFK zu verarbeiten. Ein wenig Spachtel, Lackierung und fertig ist das super elegante Verkleidungsteil für kleines Geld. Klamotten dazu gibt es im Flugmodellbauladen. Wir hatten letztes Jahr mit unserem Stammtisch auch mal bei einer Segelflugzeugfirma im Aachener Raum an einer kostenlosen Schulung teilgenommen, die uns beibrachten dies auch mit Carbon zu tun. Echt einfache Sache. Wir bauten eine Kotflügelverlängerung für unsere Honda Varadero.

Die Vollholz-Vespa in der aktuellen Motorrad hast Du gesehen?

Ja, sogar "Holzvollverkleidung". Gruß Bonny2

Bilduntertitel eingeben... - (Motorrad, Verkleidung, Holz)

Was möchtest Du wissen?