BMW R 80 RT kickstarten? Wie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Am besten auf Hauptständer stellen,Leerlauf-Zündung ein.90 Grad zum Moped,leicht runterdrücken bis etwas Wiederstand spürbar ist,linke Hand am Lenker,rechte auf Sitzbank abstützen und mit Schwung und vollem Körpergewicht runtertreten.Meine war dann sofort da.Kleinere Leute tun sich leichter mit Seitenständer und Lenker links einschlagen.

gocraze 14.01.2009, 16:27

Das probier ich gleich mal, danke! Also kein Choke und kein leichtes Gasgeben?

0
my666 14.01.2009, 18:11
@gocraze

Bei kalten Motor natürlich mit Choke! Meine R 80 GS kam auch immer problemlos per Kicker.

0

Die BMW´s waren immer leicht anzutreten. Bedingt durch den längs eingebauten Motor war ja der Weg des Kickstarters vom Motor weggehend, sodaß man nicht mit Ständer etc. in Kollision geriet. Weiters waren die BMW-Motoren nicht hoch verdichtet.

Heikel zum Antreten waren speziell die großvolumigen englischen Ein- und Zweizylinder. Da musste der Kolben in eine bestimmte Stellung gebracht werden, der Vergaser geflutet, die Zündung mittels Hebels verstellt und ein Ventilausheber betätigt werden und dann erst konnte man antreten. Wenn man das nicht korrekt machte, konnte der Kickstarter schon ordentlich zurückschlagen und Verletzungen, bis hin zum gebrochenen Knöchel, verursachen.

Zweitakter waren konstruktionsbedingt eher leicht anzutreten.

Voraussetzung sind natürlich korrekte Vergaser- und Zündungseinstellung.

Was möchtest Du wissen?