Bedeutet eine Lackierung in einer nicht-original-Farbe immer einen Wertverlust?

2 Antworten

Das ist hier wieder eine ältere Frage, aber ich gebe auch wieder meinen Senf dazu. Ich finde, wenn es gut aussieht, ist es O.K. Es kann ja durchaus sein, dass eine andere Lackierung das Motorrad besser dastehen lässt, als Original. Es muß nicht sein, daß es sich wegen einer anderen Farbe um eine Unfallmaschine handelt. Außerdem fahre ich selber eine Unfallmaschine, der beim Sturz einige Plasikteile zerkratzt wurden. Diese habe ich repariert und selber lackiert und nach und nach das eine, oder andere Teil in Chrom oder was auch immer angebaut. Gerade deshalb, daß meine eine Farbe hat, die nicht Original ist , wird sie fast immer, egal wo ich hinkomme, sofort beachtet, oder beredet. Ich gebe zu, daß ich da auch stolz drauf bin. Ich sage auch jedem , daß es sich um eine Unfallmaschine handelt und es hat bis jetzt noch niemand gestört. Nur ,was ein absolutes Argument wäre, daß ich die schönste Maschine nicht kaufen würde, wäre ein Airbrushbild. Dann würde ich das Motorrad wieder umlackieren.

Das kommt auf deinen Geschmack an ;-D Ne, ich glaube es liegt eher daran, dass viele Käufer Angst haben, ein repariertes Unfallmotorrad zu kaufen, das eben schnell lackiert wurde. Wenn man die Unfallfreiheit jedoch nachweisen lassen kann (evtl. Gutachten?) und die Lackierung schön gemacht ist, kann es sogar Wertsteigernd ausfallen. Je nach Geschmack des Käufers, aber das kann dir bei einer unbeliebten Originallackierung auch passieren. Ich würde es machen lassen, viel Spaß bei der Farbauswahl :)

Yamaha Aerox R Naked kann man auch irgendwo eine Verkleidung für den Lenker herbekommen?

Hallo, mein Roller gibt langsam aber sicher den Geist auf, nur noch Reperaturen, hat aber allerdings schon fast 32.000km. Jetzt interessiere ich mich dafür im nächsten Jahr Februar/März einen Aerox R oder Aerox R Naked zuholen.... Am Aerox R Naked gefällt mir die Farbe schwarz, dunkelrot besser, aber der Griff Dawni oder wie man das auch immer nennt gefällt mich nicht, ich habe lieber einen normalen Lenker(verkleidet)

Beim Aerox R nerven mich die Farben, hätte gerne einen schwarzen und es gibt da ja nur dieses grau/schwarz und dort ist leider mehr grau dran :/

Kann man auch den Griff wechseln am Aerox R Naked, das man den vom Aerox R kauft und dran baut?

...zur Frage

Fragen an Nutzer des Kommunikationssystems Sena SMH 05-FM

Hallo an Euch Wir möchten mit drei Motorradfahrern miteinander kommunizieren, nach dem Durchlesen der verschiedensten Rezzessionen ist unsere Wahl auf das Sena SMH 5-FM (2.Wahl wäre das Cardo Q1 oder Q2)gefallen. Günstiges Preis-Leistungsverhältniss, gute Ton-und Hardware-Qualität etc.

Uns interessiert in erster Linie das kurze Kommunizieren untereinander über die Wechselsprechfunktion, die Navistimme meines Zumo 390 muß ich genau so wenig hören wie wir unbedingt telefonieren müssen. Das eine oder andere Telefongespräch über fest einkonfigurierte Nummern vielleicht, da wir uns aber öfters in etwas teureren Raominggebieten aufhalten, ist diese Art der Nutzung für uns zweitrangig. Langweilige BAB-Etappen mit etwas Musik zu untermalen wäre vieleicht ganz nett Wir sprechen also im folgendem IMMER über die Wechselsprechfunktion, NIE über die Telefonfunktion.

Was nicht so recht aus der Bedienungsanleitung hervorgeht: Wenn mich einer meiner Partner anruft, kann ich dann das Gespräch annehmen, ohne die Hände vom Lenker zu nehmen ? Wie muß man sich das "untereinander sprechen zu dritt" vorstellen? Es können ja immer nur 2 Partner direkt miteinander sprechen. Wenn das beendet ist, ruft man dann denn dritten an. Klingt irgendwie mehr als umständlich, da hat man ja vor lauter am Helm herumgetatsche ( 1mal drücken-Partner 1, 2mal drücken-Partner 2)die Hände kaum noch am Lenker--oder geht das alles mit einem Sprachbefehl ?? angestrebtes Optimum: ich sage" Erwin", Erwin wird angewählt. Beim aussprechen des anderen Namens wird der entsprechende angerufen. Das muß doch im Jahr 2015 im preislich halbwegs aktzeptablen Rahmen möglich sein, oder täusche ich mich da. Eventuell habe ich das Manual missverstanden, vielleicht könnt Ihr mich aufklären. Aber bitte nur von jemanden, der das Gerät auch wirklich hat und nicht irgendwelche Mutmaßungen und Interpretationen der Anleitung. Ich freue mich schon sehr auf eure Tips----Grüße von tubser

Ach ja, ich habe einen Schuberth C3, da wird wohl der Schwanenhals das beste sein. Kann man die Bedieneinheit auch bei Nichtbenutzung abklipsen oder ist dieses Teil immer fest verbaut.

...zur Frage

Ist es unbedingt notwenig mit beiden Füßen auf den Boden zu kommen?

Hallo Community.

Ich möchte bald meinen A1 Führerschein beginnen und später mal die Beta RR 125 LC fahren, da ich Enduros am coolsten finde und mir die Beta extrem gut gefällt. Ich könnte mir für mich keine andere 125er vorstellen. Nun ja, meine Frage ist nun, da ich bis dahin wahrscheinlich nur so 1,70m groß sein werde, ob es nun schlimm ist, wenn man nur mit einem Fuß gescheit runterkommt und den anderen dabei auf der Fußraste lässt, oder ob es zwingend notwendig ist, mit beiden runter zu kommen. Ich persönlich würde es ja nicht schlimm finden - mache es beim Fahrrad genauso - aber ein Motorrad wiegt halt ein bisschen mehr. Was mich aber wundert, ist, das die meisten, die eine Enduro haben auf Videos auch immer nur einen Fuß unten haben und den anderen auf der Raste.

Und ja, ich weiß das es im Gelände besser wäre, mit beiden Füßen auf den Boden zu kommen. Wie viel kann man denn von der Sitzhöhe noch ungefähr abziehen, für Federung, (wenn ich z. B. 55kg wiege), Sitzpolster, ...? Und reichen 1,70m aus für die Beta mit 92cm Sitzhöhe? (mir ist bewusst, das bei jedem die Beine unterschiedlich lange sind) Ich bin mal vor kurzem auf einer Maschine mit 80cm gesessen, kam mit beiden Füßen relativ gut runter, sogar fast mit den ganzen Fußflächen.

So, ich hoffe ihr könnt mir meine Fragen mit ungefähren Werten beantworten.

Simon545

So,

...zur Frage

Suche neuen Auspuff für meine XJ900 4BB, was ist da am besten?

Hallo zusammen,

ich habe im Winter vor meine XJ900 4bb Bj 92 wieder flott zu machen, mit neuer Lackierung etc, nun wollte ich da auch die Auspuffanlage erneuern, was bietet sich da am besten an? Womit bekomme ich einen satten sportlichen sound hin?

mit freundlichen grüssen

ich

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?