Was kann ich mit einem Helm anstellen, der mir vom Aussehen her nicht gefällt?? (Material: ABS)

7 Antworten

Hallo, unter www.helmetdress,com gibt es bunte Helmüberzüge in Stoff für 27,50€. Das ist besser als mit einem ungeeigneten Lack der eventl. den Helm porös macht zu lackieren.

Mannnnnn, wie oft denn noch? Früher waren die Helme aus PVC, PE, usw. Wenn die lackiert wurden, oder auch beklebt wurden, hätte es sein können, dass der Kunststoff Risse bekommt. Die Helme sind zwar ausgehärtet, aber angeblich lösen die sich auf.

Jeder, außer mir kennt einen toten Biker, der "totgestorben" ist, weil der Helm geplatzt ist, oder sich einfach aufgelöst hat. Deshalb immer die kleinen farbigen Pfützen auf der Straße. Es war fast immer ein Zusammenspiel von Sonneneinstrahlung, Alterung, Reinigungsmittel (Fliegen, Mücken, tote Radfahrer) und Aufkleber. Natürlich ist immer was daran, wenn die Presse es immer aufgepeitscht und die Werbung auch immer einen neuen Helm empfiehlt, wenn der mal runter gefallen ist.

Hurra, jede Woche ein neuer Helm für 450.-Euro. Motorradfahren ist eben nur noch auf Grund der Schutzkleidung etwas für die "Oberschicht".

Selbstverständlich kann man ABS niemals lakieren. Daher sind alle Stoßstangen der PKW´s, Abweiser der LKW´s, Kunstoffverkleidungen vom Motorrad usw. nie lackiert, sondern immer wie damals Mao in einer einheitlichen Grundfarbe.

Nebenbei, ich habe auch so einen "unmöglichen" Helm, der mir nur am Kauftage gefallen hatte, ich zu faul war den umzutauschen und den ich demnächst umlackiere. ;-) Gruß Bonny

Einfach abwarten und dich an den Anblick gewöhnen. Funktioniert garantiert.

Verspiegelte Visiere? Taugt das?

McDrive hat ja das Thema verspiegelte und krass dunkel getönte Visiere schon mal angesprochen. Mich würde interessieren, wie Eure Erfahrungen damit sind.

Ich habe einen Airoh Warrior mit klarem Visier. Dafür gibts aber auch verspiegelte Visiere. Taugt das was?

Wie ist da die Sicht, Blendschutz, Fahren in der Dämmerung und im Tunnel, etc.

Vor- und Nachteile?
Lohnt es sich so ein Teil zu kaufen)

...zur Frage

Helm Passform, kaum ein Verkäufer hat wirklich Ahnung?

Servus !

Ich habe vor mir einen Arai Helm zu kaufen, und bin mir nicht zu 100 % sicher

wie er im Oberen Bereich an der Stirn Region sitzen sollte, ist es nicht vom Vorteil

wenn er an der Stirn aufliegt jedoch nicht drückt ? so das ich eventuell bloß den kleinen Finger mit etwas druck einwenig rein bekomme ? wenn ich den gesamten Helm von Hinten nach vorne drücke, dann bekomme ich auch den Zeigefinger ohne Probleme rein.

was sagt ihr dazu ?

danke :)

...zur Frage

Welches Motorrad ist empfehlenswert?

Hey leute,

in kürze fang ich mit dem Führerschein der klasse A an (unbegrenzt). Und da ich keinerlei Ahnung habe was zu mir passt wollt ich einfach ma fragen ob Ihr paar Ideen dazu habt. Das Problem ist nur, ich bin knapp 1,95m groß und fast 90kg schwer. Ist schwer da was passendes zu finden. Erfahrungen was Zweiräder angeht hab ich zwar aber nur in sachen Rollerfahren. Ob es gebraucht ist oder nicht spielt eher eine kleine Rolle. Maximal ausgeben will ich 6.000€. Sollte etwa so aussehen wie die Yamaha YZF-R125. Aber nich unbedingt von den Farben her sollte Schwar oder Blau sein :) Danke schonma im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?