Aluminiumfittinge erhitzen vorm Biegen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich schließe mich den anderen an. Auf keinen Fall die Fittinge biegen!!!

Die Stahlflelxleitungen der großen Deutschen Hersteller haben drehbare Fittinge. D.H. man hällt den verpressten Bereich (z. B. mit einer Zange) der Leitung und kann dann den Fitting (teils nur mit Werkzeughilfe) drehen.

Achtung: Bei einigen Herstellern dürfen die Fittinge nur in eine Richtung gedreht werden. I.d.R. nur im Uhrzeigersinn...

Sollte der Fitting dennoch nicht passen, muss der Fitting umgepresst werden (geht denke ich auch bei allen Deutschen Herstellern) - dann also die Leitung direkt zum Hersteller einschicken.

Wenn so ein Fitting durch Deine Biegekünste einen Haarriss abkriegt dann kann Dich das Dein Leben kosten. Das Risiko ist viel zu hoch und völlig unnötig weil man diese Anschlussstücke in allen erdenklichen Winkeln und Formen kaufen kann, sogar drehbar gibts die schon. http://www.fischer-hydraulik.de/FMOT/fmot.html

Was möchtest Du wissen?