Africa Twin 750 lässt sich nach einer kaputten Baterie nicht mehr starten

4 Antworten

Bei mir war in gleicher Situation der Spannungsregler defekt. Es ist daher kaum die Batterie (wenn sie richtig angeschlossen und geladen ist). Hast du Säure und Wasser in die Batterie aufgefüllt und sie aufgeladen vor dem Einbau?

Ja Batterie habe ich voll aufgeladen. Übrigens, Benzinpumpe bekommt auch keinen Strom. lt Schaltplan laufen die Leitungen alle über die CDI

Dein Moped hat keine CDI, sondern eine Transistor-Zündung.

0

1.) Batterie ist richtig eingebaut. Geht anders gar nicht. 2.) Africa Twin RD04 hat lt Schaltplan eine CDI. Es sind auch 4 Steckereinheiten an diesen Teil. lg.

Africa Twin kaufen?

Hallo. Bin am Überlegen, ob ich mir eine Africa Twin kaufen soll. Bei einem Händler in der Nähe steht eine 750er , Bj.94 also RD07. Preis 2650,- Benzinpumpe ist neu. Das Ding hat 62.000km, sollte kein Problem sein bei dem Motor oder? Auf was soll ich beim Kauf besonders achten? Wie ist das mit dem Heissstartverhalten und wie handlich ist sie wirklich? Hatt bis voriges Jahr eine KTM LC4 640, lustig aber anstrengend. Was wären die besten Reifen für die AT? Möchte keinen reinen Enduroreifen, weil mir Stollen besser gefallen und ich auch mal ins Gelände fahre. Auf der KTM hatte ich mit Michelin S12 auch auf Asphalt in der Kurve verlässlichen Grip. Oder soll ich mir doch lieber eine KTM Adventure 950 kaufen, die steht auch dort mit 30.000km, kostet das Doppelte.- Allerdings habe ich bei der keine Ahnung von Haltbarkeit des Motors und ich habe keine Lust nach 10-20tsd km 2000€ in den Motor zu investieren. Die LC4 war auf jeden Fall mit 25.000 km fertig, trotz penibler Behandlung.

...zur Frage

Honda Africa Twin mit über 100.000km?

Ich habe mich in eine Honda Africa Twin Bj. 1995 verliebt. Laut Anzeige hat sie aber 108.000km gelaufen. Der Preis wäre 1.700€. Die hohe Laufleistung macht mir aber bedenken. Kann man so ein Motorrad mit so viel km kaufen oder werde ich eher nur Probleme haben? Und ist der Preis realistisch angesetzt bzw. ist da noch Raum zum Verhandeln?

...zur Frage

Ich hab ne r1150r und brauch mehr Power was haltet ihr von Wunderlichs Performace Controllerbox? Bringt die was oder ist da eher nur Geld getauscht?

...zur Frage

Was haltet ihr von der Retro Triumph Scrambler?

Hallo Leute,

bisher habe ich aktuelle Enduros ( KLX 650, Africa-Twin und DR 350 ) gefahren, habe aber schon immer eine "klassische" Enduro im Stil einer XT 500 aus den 80ern im Auge gehabt. Leider ist ein guter "Silbertank" in einem tolerierbaren Zustand nicht mehr zu bekommen und eine kosten- und zeitintensiv aufzubauen kommt nicht in Frage.

Jetzt bin ich kürzlich über die Triumph Scrambler gestoßen und war sofort fasziniert, von diesem Bike. Ich weiß das in Sachen Technik und Perfomance hier kein Vergleich anzustellen ist....was mir gefällt ist vorrangig die Optik, das Old-Style-Feeling und der Sound dieses Schmuckstücks. Mich würde interssieren was ihr mir zu Thema Alltags- und Tourentauglichkeit sagen könnt oder wie gebrauchstüchtig die Scramber wiklich ist.

Besten Dank und schöne Grüsse

...zur Frage

Hallo, meine Beta säuft immer wieder aufs neue ab und die ZK ist auch immer voller Öl. Das Moped springt auch nicht an nur sehr selten mit Motorstarter für 2s?

Hatte nen Reiber wobei Kurbelwelle und so getauscht wurde. Nach dem einbauen sprang das Moped auch mit gemisch von Benzin und Öl an. Ich fuhr damit bis nur noch 1/3Tank drin war und tankte mit Benzin voll. Danach starb es immer unterm fahrn ab und springt auch jtz nicht mehr an :( Was soll ich machen?

...zur Frage

Speedy 50 RC springt nicht mehr an?

Hallo Motorradfrage Com,

ich habe leider das nette Problem das mein Roller den Winter anscheinend nicht unbeschadet überstanden hat. Jedenfalls springt er jetzt nicht mehr über den Elektrostarter an, bzw. es tut sich überhaupt nichts mehr im Cockpit.

Im normalfall ging wenigstens noch die Benzinanzeige hoch und zeigte den aktuellen füllstand ein als ich den schlüssel rumgedreht habe.

Folgendes habe ich bereits probiert:
- Batterie getauscht (12v 6a auf 17v 7a)
- Batterie über 12 Stunden geladen (Kein Billig Ladegerät)
- Sicherung im Batterie ausgetauscht

Kichstarter funktioniert ohne Probleme und dann läuft er auch rund. Jedoch funktioniert weiterhin nichts im Cockpit bzw. an den Bedieneinheiten. Kein Blinker. Keine Hupe. Ausschließlich Fern-/Licht geht.

Sobald ich den Batterietrennschalter ausschalte und die Batterie somit getrennt ist und dann den Roller per Kickstarter starte, läuft er ohne Probleme und alles Funktioniert! Blinken, Hupe etcpp. Wobei das Blinken extrem schnell ist.

Irgendwer einen Tipp woran es noch liegen könnte?

Ich danke vielmals für alle Antworten die zur Lösung des Problems beitragen.

Mit freundlichen Grüßen
Ben

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?