Hi, ich kann auch das Fahren mit Navi nur empfehlen. Ich finde es auch sicherer. Mir ist vor ein paar ein Unfall wegen dem Blick auf der Karte passiert. Ich sehe nur kurz auf die karte im Tankrucksack um mich zu orientieren wo wir an der nächsten Kreuzung abbiegen müssen. Mein Blick war wohl zu lange. Plötzlich steht das vorausfahrende Auto und will linke abbiegen und muss warten. Ich bin mit ca. 40 km/h aufgefahren. Gott sei Dank isst mir bis auf ein paar blaue Flecken nichts passiert. Am Bike ein Schaden von rund 5.000 Euro. Ganz schön happig.nicht

...zur Antwort

Hallo, ich kann das gleiche wie Dennis berichten. Ich habe den Tiger 1050 und bin die TreK zur Probe gefahren. Motormäßig keine Verbesserung zum Tiger, obwohl die TreK ca. 10 PS mehr hat (haben soll). Die Bremsen waren besser/giftiger als bei der Tiger. Die Ergonomie für den Fahrer ist ungefähr gleich, für den Sozia auf alle Fälle schlechter als bei der Tiger. Das Windschild bringt weniger Lärm und Verwirrbelungen wie bei der Tiger.

...zur Antwort

Also, ich würde Dir für den Anfang eine Fahrtzeit von 5 bis 6 max. Stunden empfehlen. Das sind auf Landstraßen so rund 200 bis 250 km. Auf Passstraßen natürlich weniger, so rund 150km dürfte es dann sein.

...zur Antwort

Hallo, lass dir doch einfach die Werkstattrechnungen für den Wartungsservice zeigen. Dort wird auch immer der Kilometerstand vermerkt. Wenn es die nicht mehr gibt, dann wäre es für mich im Zweifel ein Grund das Moped nicht zu kaufen.

...zur Antwort

Hallo, ich schließe mich FMXrider an. Es ist nahezu unmöglich ein ziviles Polizei-Motorrad im Rückspiegel zu erkennen. Mich haben Sie mal gefilmt, das Moped war eine Triumph Trophy. Und das in Bayern. Die Kamera war vorne in die Verkleidung eingebaut. So klein, kaum zusehen. Der Recorder und der Monitor waren im Seitenkoffern eingebaut. Gott Sei Dank bin ich nur 20 km/h zu schnell auf der Landstraße gefahren.

...zur Antwort

Hallo, bei vielen Tests mit Auspuffanlagen über viele verschiedene Bikes hinweg sind oftmals die Akrapovicanlagen die einzigen, die überhaupt eine Leistungssteigerung erbringen. Zudem ist die Serienstreuung bei den Bikes bis zu 5%. D.h. wenn du Glück hast, hat deine R1 ohne Zubehörauspuff mehr PS als eine andere mit Akrapovivauspuff.

...zur Antwort

Hallo, ich würde das Moped abmelden. Wenn der Käufer das Bike mitnimmt und womöglich dann tage- oder wochenlang mit deiner Versicherung fährt. Das kostet und wird im Ausland nicht so leicht zu regulieren sein. Ansonsten habe ich nichts gegen Ausländer und auch nicht gegen Holländer. Diesen Tipp sehe ich als eine allgemeine Vorsichtsmaßnahme.

...zur Antwort