Ist bei Rückenschmerzen unbedingt vom Motorrad fahren abzuraten?

1 Antwort

Wenn ich rückenschmerzen habe las ich eher das Auto stehen, meinem Rücken bekommt Motorradfahren wesendlich besser wie Autofahren.

seid Ihr mit Lordosenstütze von Louis de zufrieden?

Ich habe immer rückenschmerzen nach langer Fahrt,habe gelesen von lorodosen stütze von Louis .wer benutzt sie und seid Ihr zufrieden damit?

...zur Frage

Motorrad über Schwingenachse aufbocken?

Hallo, ist davon abzuraten, ein Motorrad über die Schwingenachse aufzubocken? (damit Schwinge/Federbein entlastet sind)

Die Idee ist, das Motorrad hinten mit einem Motorradheber anzuheben, einen Rundstahl (7-8mm) durch die Schwingenachse zu stecken, und das Ganze dann auf einer Unterlage (KFZ-Unterstellböcke) abzustützen/abzusetzen.

Zentralheber (Bild) zu diesem Zweck gibt es, die entsprechenden Steckachsen passen bei meinem Motorrad (MT-07 182kg - kein Hauptständer) aber nicht - Durchmesser zu groß.

...zur Frage

Wie bekomme ich Rückenschmerzen durchs Motorradfahren in den Griff?

...zur Frage

Moin! Welches Motorrad könnt Ihr empfehlen für 2 m große Person, A1, d.H. bis 15PS/125ccm, unbedingt mit ABS?

...zur Frage

Rückenschmerzen vom Motorrad fahren ?

Hey Leute ! ich bin fast 16 Jahre alt und bei meinem 125ccm Motorradführerschein dabei :-) Jetzt habe ich mir vor ein paar Tagen die Yamaha yzf r125 gekauft und darf mir von allen Seiten anhören, das ich nach längerem fahren Rückenschmerzen bekommen soll .. da ich das noch nicht austesten kann ( ohne Führerschein ) interessiert mich ob jemand von euch schon mal Erfahrungen mit Rennmaschinen gemacht hat ?! Danke im Voraus :)

...zur Frage

Schmerz

Nach mehr als 1 Stunde fahren beginnen Schmerzen im Steissbein.Ist ein Choppersattel.Hat jemand Tips was man machen kann ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?