Also in jedem Fall ohne Gepäck. Ich würde hier http://www.motorradfrage.net/tipp/klasse-unterkunft-in-der-schweiz Station machen. Dann nach einem guten Frühstück frühzeitig los ( ca.90 min. Fahrzeit bis Täsch - da ist Schluß mit biken), das Bike geparkt und ab nach Zermatt mit der Zermatt-Bahn. Einen ganzen Tag sollte man schon einplanen - es lohnt sich wenn der Wettergott mitspielt. Von der Rückseite aus ( Aostatal in Italien ) behaupte ich das keiner das Matterhorn erkennt, lohnt sich meiner Meinung nach nicht.

...zur Antwort

Der Unterschied liegt meines Wissens in der Befestigungsart. Beim Quicklock wird ein Ring zur Befestigung genutzt, beim Slide-System wird er mit 3 Schrauben befestigt. Was da besser ist ?? keine Ahnung. Finde beide eigentlich gleich. Das Slide-System ist jedoch preisgünstiger - vielleicht wäre das eine Kaufentscheidung.

...zur Antwort

Mal aus dem Stegreif: mitnehmen würde ich in Österreich auf jeden Fall die Nockalm-Höhenstraße, den Großglockner, die Silvretta-Höhenstraße, dann übers Timmelsjoch nach Südtirol und von da Richtung Schweiz übers Stilfserjoch. In der Schweiz hast du eh die Qual der Wahl, empfehlen würde ich Susten,Nufenen,Furka und Grimsel - ist ne richtige Rundfahrt. Dann weiter über den St.Bernhard nach Frankreich - und dann am besten die Route des Grandes Alpes entlang nach Nizza( die ist in jeder Karte bezeichnet ).

...zur Antwort

Aus eigener Erfahrung würde ich auch auf einen Fremdkörper im Reifen tippen. Mir ist das mal vor einiger Zeit während einer Urlaubstour passiert - d.h. an einem schönen Morgen war der Hinterreifen platt. Aufgepumpt und mit Reifendicht gings dann zwar wieder bis nach Hause - aber der Monteur hat nach langem Suchen eine kleine Nadel in der Lauffläche entdeckt.

...zur Antwort

Bei der derzeitigen Wetterlage macht es keinen Unterschied ob du die Plane über das nasse Motorrad ziehst oder nicht. Trocknen wird es eh nicht. Ich würde bei erster Gelegenheit zusehen das ich das Motorrad trocken bekomme und dann die ebenfalls trockene Plane wieder überziehen.

...zur Antwort

Wenn du viel Autobahn fährst wird dein Reifen sehr schnell mittig abgefahren sein, man könnte es auch kantig nennen. Aber wer nicht nur auf der AB unterwegs ist wird je nach Fahrstil und Fahrweise seinen Reifenverschleiss beeinflussen. Starkes Beschleunigen und ebenso starkes Bremsen bringt höheren Verschleiß als moderate Fahrweise.

...zur Antwort