Wurden die Dreiventilzylinderköpfe der Ducati ST3 nur in diesem Modell verbaut?

1 Antwort

Hallo, ja nur in dem Modell. Ist irgendwie keine Lösung gewesen, Es gibt 2 und 4 Ventiler. Also macht hier der 3 Ventiler keinen merklichen Unterschied zu den im Haus verwendeten Köpfen. Ist aber ein gutes Motorrad die ST3. Ducati hat da auchnicht diese extremen Probleme mit den Führungen, da Ventile kleiner, Winkel besser gegenüber V2 und leichtere Ventile. V2 ist halt Kult, aber hat halt das Problem mit den Führungen. Aber nicht umsonst heißt es: "Lieben oder hassen". Aber wer hast schon eine schöne rassige Italinerin? Lieber lauwarme Pasta als kalte Pommes.

Vielen Dank euch beiden!

0

BMW R90/6 nach Restauration länger stehen lassen?

Hallo liebe Motoradgemeinde, Ich bin seit neustem im Besitz einer BMW R 90/6, welche ich von meinem Vater geerbt habe. Mein Problem ist nun, dass ich noch nicht alt genug bin um diese Fahren zu dürfen. Jedoch wurde sie nach sehr langer Standzeit bei einer Motorradwerkstatt general überholt. Sprich: überholte Kolben, ein neuer Zylinder, neue Elektrik, überholter Antrieb… also das volle Programm. Eigentlich müsste die Maschine eingefahren werden, da ja auch die Kolben neu geschliffen wurden und ein neuer Zylinder verbaut wurde. Nur ist es für mich ja leider nicht möglich. Kann ich die Maschine ohne sie eingefahren zu haben über ein/zwei Jahre stehen lassen? Oder sollte mich um jmd. bemühen der sie einfahren kann?

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?