Welches Baujahr der früheren R1 am empfehlenswertesten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi, die Antwort ist nicht einfach. Ich habe z.Z. Zwei RN01 (Bj.98/99), eine RN09 (Bj.02) und eine RN12 (Bj.04). Die Modelle gibt es alle in deiner Preisklasse, bei der RN12 muss man etwas suchen. Die Ur-R1 = RN01 hat im Drehzahlkeller den besten Durchzug und ist mit Rilot-Power Bereifung auch super handlich. Die RN09 braucht etwas mehr Drehzahl geht dann aber super sauber ohne jeglichem Drehzahlloch, ist evtl. sogar am besten zu beherrschen. Die RN12 hat den besten Geradeauslauf ist aber bei schnellen Richtungswechsel wg. des Lenkungsdämpfers etwas träger im Handling. Der Schub der RN12 setzt noch etwas später ein und ab 10.000 U/min gehts aufs Hinterrad.(In fast allen Gängen). Die Ur-R1 ist schwer ohne Sturzschaden und mit wenig Kilometer zu finden also genau hinsehen. Bereuen wirst du es bei keiner und den Pilot Power gibts für alle. Gruß

hier eine Geschichte über die R1

http://de.wikipedia.org/wiki/Yamaha_YZF-R1

ob du an Hand der Daten sehen kannst welche dir besser gefällt kann ich dir nicht sagen,

ich kenne keine davon

ich bevorzuge eine die ABS und einen geregelten Katalysator hat

das Fahrzeug das ich für mich aussuche, muss auch zu meiner Größe passen und darf nicht zu schwer sein

aber ich kenne dich ja nicht :)

G-Kat! Pffffffffffff..... Mädchen!

0

Große Macken gibt es bei keiner R1,die ersten Modelle sind jetzt leider schon 10 Jahre alt und zum Teil ganz schön verbaselt. Aber es gibt auch noch gute darunter,aber der Preis ist oft noch sehr hoch. Gerade die RN 01/04/09 sind mehr auf Drehmoment ausgelegt,und für die Landstraße ausreichend der Preis für RN 09 Modelle Bj02/03 sind deine Preisklasse. Die RN 12 gibt es zwar auch für ca 6.000 aber da mu0t du noch suchen,die RN 12/RN19ist aber mehr auf Drehzahlen ausgelegt machen aber Rießen Spaß. Für mich ist die Rn 19 Technisch die beste und schönste R1,die werde ich noch Jahre behalten. Die neue R1 ist ja ein anderes Thema,aber mit einer R1 machst du nichts falsch die ersten R1 haben zum Teil auch schon über 100.000 Km drauf.

Was möchtest Du wissen?