Fahren mit gekürztem Bremshebel?

1 Antwort

Oh, oh. Wenn Dir in der Schweiz ganze Busse entgegen kommen, dann wäre ein vernünftiger Bremshebel schon ganz sinnvoll. Oder lass diesen ganz weg, dann erledigt sich das dann auch gleich mit der Buße/Strafe ;-)

 

Kenne mich mit dem Schweizer recht nicht aus, aber fahren mit einem nicht verkehrssicheren Fahrzeug? Kannst ja mal selbst googeln, welche Strafe darauf steht.

Wie biegt man Hebel gerade, ohne sie ab zu brechen?

Sollte man Brems- und Kupplungshebel heiß machen, bevor man sie versucht, wieder gerade zu biegen? Oder gibt es einen anderen Trick?

...zur Frage

Supersportler für Personen über 1,90 m? ist das möglich?

Ich würde gerne einen Supersportler fahren, weil sie mir einfach von der Optik sehr gut gefallen. Im Moment fahre ich eine Kawasaki ZR-7. Auf dieser ist meine Sitzposition perfekt. Ich kann schön auch längere Touren machen, ohne dass mir alles wehtut. Nun habe ich letztens kurz eine Kawasaki Ninja probegefahren. Auf dieser Sitze ich total schlecht. Nach kurzer Zeit tun mir die Beine schon extrem weh und ich schaffe kaum richtig darauf zu fahren? Nun habe ich gehört, dass diese Superbikes allgemein nicht so für größere Personen geeignet sind.

Gibt es soetwas auch für LEute jenseits der 1,90 m? Oder geht das nur mit Umbaumaßnahmen? HAb mir auch schon die Yamaha R6 angeguckt, jedoch war ich da noch nicht draufgesessen.

Wär schön, wenn mir jemand was dazu sagen könnte.

...zur Frage

KTM Exc 125 Sixdays 2014 Drosslung?

Guten Tag Zusammen, 

ich habe mir vor Ca. 2 Monaten die KTM EXC 125 Sixdays gekauft und möchte diese bald auch auf der Straße fahren. Da ich aber erst 16 bin, und mit dem A1 Führerschein nur bis 11 KW (15PS) fahren darf, muss nun eine Drosslung eingebaut werden. Dazu habe ich folgende Fragen:

-1- Wie genau wirkt sich die Drosslung auf das Motorrad aus, also wie schädlich ist sie, und was für Schäden können dadurch entstehen ?

-2- Ich habe schon viel in verschiedenen Foren recherchiert, und versucht mich zu Informieren was alles gemacht werden muss, damit das Motorrad gedrosselt ist und legal mit dem A1 Fahrbar ist, jedoch schreibt jeder was anderes. Daher würde ich mich freuen, wenn mir hier jemand sagen könnte, was genau alles für die Drosslung gemacht werden muss.

-3- Was ich bis jetzt gehört habe ist, dass ein anderer Krümmer verbaut werden muss, diesen habe ich auch schon montiert, jedoch muss soweit ich weis jetzt auch die Bedüsung im Vergaser gewechselt werden, aber ich weis nicht, welche Düse verbaut werden muss, und welches " Gegenstück " dazu gehört also im Moment war drinnen: Düse (168), und "Gegenstück" (NOZE).

Würde mich über sinnvolle Antworten Freuen, und hoffen das ihr mir weiterhelfen könnt.

Mit freundlichen Grüßen

Lino M.

...zur Frage

Brems- und Kupplungshebel: ABE notwendig?

Moin zusammen,

ich hätte da 2 Fragen: 1) braucht man für den Brems- bzw. Kupplungshebel eine ABE? Oder kann man da bedenkenlos kaufen? 2) gab es bei der Honda CBF600 Änderungen in den Hebeln zwischen PC38 und PC43? Oder, anders ausgedrückt: wenn ein Hebel an die PC38 passt, wird er an meine PC43 passen?

Danke im Voraus Dmitri

...zur Frage

Farbige Fußhebel?

Hallo! Kennt jemand einen Hersteller, der einfachen Ersatz für Originalfußhebel bietet, allerdings in verschiedenen Farben? Z.B. schwarz lackiert oder rot eloxierte Brems- und Schaltfußhebel? Kenne das von Handamaturen.. Würde auch Fußhebel beschichten lassen, weiß aber nicht, wie ich die Gummis abbekomme! Vielleicht weiß das auch noch jemand ;)? Gruß

...zur Frage

Handprotektoren ... Woher? Größenunterschiede?

Hallo Leute !!! Ich bin ein absoluter Frischling ... hab den Führerschein gerade mal 7 Wochen und mein Bike (BMW F650CS) 6 Wochen. Jetzt würde ich mir gerne Handprotektoren zulegen. Hab aber keine Ahnung welche denn nun geeignet sind. Oder soll ich zu 'nem BMW Händler gehen? Könnt ihr mir ein paar Tipps geben? Dank EUCH !!! =)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?