Drehzahl geht hoch aber werde nicht gleichmäßig schneller?

1 Antwort

Gib uns bitte noch ein paar Info`s:

  • Neue (Verstärkte) Federn eingebaut ?
  • Stahlscheiben mit neu gemacht ?
  • Wenn nicht liegen die noch in den Toleranzen ?
  • Welches Öl? (Genaue Bezeichnung)

Bonny2 ist auch Trudentreiber, der kann dir mit sicherheit dann auch weiterhelfen.

SC44 Drehzahl schwankt

Hi

Ich fahre eine Fireblade SC44. Momentan spinnt aber die Leerlaufdrehzahl. Wenn ich starte passt alles sie läuft warm und bleibt dann bei 1100 Umdrehungen. Wenn ich dann allerdings 2-3km fahre und dann anhalte schwankt die Drehzahl immer zwischen 1000 und 2000 Umdrehungen egal ob N oder nur Kupplung gezogen. Wenn ich länger fahre und sie richtig warm ist passiert das trotzdem.

Woran könnte das liegen.

Dann ist mein Stellmotor für die HVIX leider defekt, habe deshalb alles ausgehängt. Leider klappert die Walze hin und wieder wie bekomme ich die leise und richtig fest? Und gibt es eine Möglichkeit den Fehlercode zu verhindern?

Muss die Tage zum Tüv und weiß nicht ob die das witzig finden... Ist das mit der Drehzahl ein Problem ist der Fehlercode ein Problem?

Vielen Dank im Vorraus :)

...zur Frage

Was passiert wenn man ohne Luftfilter fährt?

Ganz schlau bin ich immer noch nicht. Ein Bekannter erklärte mir, er fährt schon seit Jahren ohne Luftfilter. Ist auch eine Intruder 800. Er hat nur an den Ansaugstutzen feinmaschige Metallsiebe wegen den Insekten montiert. Man kann aber auch als "Luftfilter" etwas Stahlwolle nehmen, macht er aber nicht. Bisher hat er keine Mängel festgestellt. Wird auch nur wie meine in der Stadt und im Umland gefahren, also keine "Sandstrecken".

Ich dachte immer, ohne Filter "schmirgelt" sich der Motor ab. Ist es nun schädlich oder nicht? Ist jetzt eine rein theoretische Frage. In meiner Trude bleiben die Filter drin (oder auch nicht, wenn der Klang dadurch besser ist). Sein "Klang" ist aber kein Maßstab. Er fährt mit einer Auspuffanlage, über die man besser nicht spricht (Grins). Eigentlich nur laut und peinlich, aber keinen "Sound". Gruß Bonny

...zur Frage

Vergaser Problem Suzuki DR350S (SK42B)

Hallo liebes Forum,

und zwar habe ich folgendes Problem. Ich habe mir dieses Jahr eine Suzuki dr350s gebraucht gekauft. Da ich leider Fahranfänger bin habe ich bei der Testfahrt vor dem Kauf leider einige Mängel übersehen.. das Hauptproblem ist der Vergaser. Wenn der Motor warm ist und ich auskuppel braucht er extrem lange um herunterzudrehen. Bei 4000Umdrehungen bleibt er auch manchmal komplett hängen und ich muss den Motor mit der Kupplung ausbremsen. Ich hab dann natürlich als erstes Google benutzt und einige Foren durchblättert. Hab den Vergaser dann zerlegt und samt Düsen ordentlich mit Bremsenreiniger und Druckluft gereinigt. Alles wieder eingebaut. doch problem besteht immer noch. Dann auf Falschluft abgecheckt. Lufi-kasten und Ansaugstutzen sind dicht! Wenn ich jedoch auf den Vergaser direkt sprühe stirbt der Motor ab, wobei er doch durch bremsenreiniger aufheulen müsste? Kann mir jemand bei der Fehlersuche weiterhelfen? DANKE!

...zur Frage

Mit dem Moped auf Feldwegen

Hallo,

ich habe leider sehr viel Spaß am fahren auf Feldwegen, Wiesen, Wald bekommen, was sich bestens eignet weil ich in einem Dorf wohne, wo es außer schlechter dreckiger Fahrbahn nichts gibt. Dafür aber scheinbar unendlich viele schöne Wege und jeden Tag findet man neue. Es sind auch sehr wenige Fußgänger ca. 2-5 Leuten in der Woche. Ich fahre bei Leuten mit Hunden immer im ersten Gang und schleifender Kupplung vorbei, um die Leute und Tiere nicht zu Gefährden, bei Pferden schalte ich den Motor aus, bei normalen Leuten zieh ich dir Kupplung und rolle ohne Lärm an ihnen vorbei. Trotzdem sieht man im Rückspiegel immer manche Leute aufs Nummernschild starren. Kollegen meinten ich soll Nummernschild abschrauben weis nicht ob das die richtige Option wäre. Es einfach sein lassen will ich nicht macht zu viel Spaß, was denkt ihr lieber zivilisiert mit Nummernschild... fahren immer nett grüßen oder alles unkenntlich machen und wie die letzte Drec*ksau durch den Wald kesseln.

Danke im Vorraus und sorry falls ich mal wieder zuviel drumrum geschrieben habe ;(

...zur Frage

Motor geht aus nachdem ich die Kupplung ziehe! Warum? Was ist zu tun?

Hallo! Gestern ist mir was seltsames passiert. War tanken und setze mich auf das Motorrad, lass den Elektrostarter an und als ich dann die Kupplung ziehe u n d den ersten Gang einlege geht die Maschine einfach aus. Habe es ein paar mal wieder versucht und immer wieder das gleiche. Habe schon gedacht, nun muss ich die Maschine nach Hause schieben, als ich dann beim nächsten Start mehr Gas gegeben habe dann lief sie wieder an. Hätte ich kein Gas gegeben, wäre sie mir wieder ausgegangen. Heute habe ich ein paar Probestarts gemacht und festgestellt, daß die Maschine bein Standgas ausgeht. Wenn ich den Gashebel bzw. die Drehzahl etwas erhöhe geht sie nicht aus. Aber so kann das nicht bleiben. Woran liegt der Fehler? Was muss ich tun? Eing Gang zum Händler wird wahrscheinlich, denn selbst herumschrauben kann ich nicht. (Es handelt sich um eine 125ccm Honda Varadero, Bj 2001 mit 20.000km) Gruß Otto.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?