Bremsen in Schräglage - wie gefährlich ist das?

2 Antworten

Man sollte jedem Neu-Biker ein Sicherheitstraining empfehlen um den Grenzbereich zu erfahren. Sinvoll ist auch ein Enduro Übungstraining auf unbefestigtem Boden mitzumachen. Rutschende Reifen sind gar nicht so schlimm wie man denkt, man muss es halt nur mal erlebt haben und damit umgehen können. Unangenehme Situationen können immer und überall auftauchen, auf einem Parkplatz oder einem Schotterweg kann und sollte man sowas üben.

So lange Du Dich dabei nicht lang machst, macht es Dich schnell. An Rutscher über das Vorderrad sollte man sich nur auf gesperrten Strecken ranwagen. Klar bremsen die Profis in die Kurve rein, ist alles eine Frage des Feedbacks, das das Vorderrad gibt. Ich empfehle ein Training beim Profi - zumal Du da mehr Platz zum Ausrutschen hast.

Was möchtest Du wissen?