Hi! War bei mir auch so, der Schalter, der an der Rastenanlage befestigt war hing. Ein wenig hin und her bewegen, mit WD 40 Kontakt eingesprüht und neu eingedreht, dann ging es wieder! Mehr ist es bei euch sicherlich auch nicht.. Viel Erfolg

...zur Antwort

Hi! Ich würde an deiner Stelle noch ein paar Hunderter drauflegen, ab 3000€ bekommt man nämlich auch schon eine SV 650 die meiner Meinung nach besser aussieht als eine ER5 und Konsorten und auch technisch überlegen ist! Gruß

...zur Antwort

Da du das Teil nun schon hast, würde ich auch zu einer Metallwerkstatt gehen und mir die Teile anfertigen lassen. Wenn du die Spiegel noch nicht hättest, würde ich einfach welche aus dem Zubehör kaufen. Die gibt es sicher für dein Bike, und wenn nicht gibt es sicher auch Adapter angeboten. Gruß

...zur Antwort

Hi! Ich glaube mich erinnern zu können, dass getönte Scheiben ab einem gewissen Grad vom TÜV und der Rennleitung nicht gern gesehen sind und auch keine ABE bekommen. Zumindest ist das sicherlich bei Sportlern und Tourern so, bei kleinen Windabweisern (z.B. bei Nakeds) ist das vielleicht anders.. Gruß

...zur Antwort

Hi! Hast du denn überprüft ob ein Zündfunke kommt oder nicht? Wenn ja, wie Feuerhund beschrieben hat - bei den einfachen Verschleißteilen über günstige Ersatzteile hin zu den tiefer liegenden, teuren Teilen vorarbeiten. Meist liegt es an einfachen Sachen wie Killschalter, Zündkerze etc ;) Viel Erfolg bei der Fehlersuche, Gruß

...zur Antwort

Hi! Beschichtungen, auch Lackierungen beeinflussen den Wärmedurchgang und die Wärmeabstrahlung schon relativ stark. Dabei ist es weniger die Dicke einer Beschichtung als andere Faktoren wichtig. Ich würde aber my666 recht geben und höchstens dünn besprühen. Vielleicht findest du ja auch speziellen Heizungslack, der Wärme besser abstrahlt. Gruß

...zur Antwort

Hi! Das Getriebe soll sehr hakelig sein und laut Krachen, aus eigener Erfahrung kann ich dir aber leider nichts sagen. Vielleicht hilft der Bericht von MOTORRAD, den man sich für 2€ runterladen kann.. http://www.motorradonline.de/test/langstreckentests/dauertest-bmw-k-1200-s---so-oder-so.251324.htm Falls es dich echt interessiert ist das vielleicht eine gute Investition, da das Getriebe dort auseinandergenommen wurde.

...zur Antwort

Hi! Durch normalen Betrieb mit Handschuhen und auch ohne werden die eloxierten Teile keinen Schaden nehmen. Bei scharfen/spitzen Gegenständen und/oder höherer Belastung sieht das ganz anders aus, man muss sich da nur mal eloxierte Fußheben etc anschauen. Scheuerstellen mag auch ein eloxiertes Teil nicht, obgleich die Beschichtung schon sehr robust ist. Ein Handhebel sollte wie gesagt lange halten. Gruß

...zur Antwort