kennt jemd eine seite , mit allen möglichen motorradmarken ???

1 Antwort

Hi! Wenn du auf der Suche nach einem neuen Motorrad bist kannst du die auch einen jeweiligen Jahreskatalog über alle am Markt befindlichen Maschinen kaufen! Diese Kataloge gibt es jedes Jahr von ca. 3 Verlagen, Inhalt gleich ;) Ist auf jeden Fall mal eine Hilfe. Bei Ebay gibt es die Kataloge billiger und auch von älteren Baujahren. Oder du gönnst dir die Motorrad-Enzyklopädie, da sind fast alle drin.. Gruß

Passt der Helm doch nicht?

Guten Abend,

Ich besitze einen Uvex Enduro Helm, den ich mir vor etwa einem halben Jahr gekauft habe. Fahren kann ich aber erst seit kurzem. Damals hatte ich noch ein ganz kleines bisschen Freiraum zwischen Kopf und Innenfutter. Ich habe ihn dann gekauft, weil ich davon ausgegangen bin, dass der Platz zwischen Helm und Kopf kleiner wird. Also, dass ich noch ein bisschen wachse. Dem ist aber nicht ganz so. Gewachsen bin ich zwar schon und wenn ich ihn aufziehe ist es zwar trotzdem noch sehr beengend, jedoch kann ich ihn ein bisschen bewegen. Also ein bisschen zur Seite drehen und nach oben anheben usw. Ich überlege jetzt, ob ich ihm doch vielleicht noch umtauschen sollte. Also den Garantieschein und die Rechnung hab ich ja noch. Das sollte beim Louis dann doch kein Problem sein oder?

Was haltet ihr davon? Ist es Ok, dass es noch so ein bisschen Freiraum gibt oder sollte dieser eher nicht vorhanden sein. Kann ich den Helm überhaupt noch umtauschen?

Ich weiß, dass ich damals vielleicht ein bisschen idiotisch und unüberlegt gehandelt habe.

Ich hoffe, ihr könnt helfen.

Gruß, Janes ;)

...zur Frage

Wer weiss wo man Motorradmodelle erhält?

Ich habe schon gegoogelt und yahoot, aber leider finde ich nicht das Motorradmodell der kleinen Honda Shadow und der Honda deauville. Weiss irgend jemand von euch woher man diese- oder überhaupt -Motorradmodelle bekommt? vielen Danke schon mal für eure Antworten. catwoman

...zur Frage

Kawasaki Vergaser Problem KZ 250 C / G Baujahr 1980

Heute hab ich mal ein Problemchen. Seit geraumer Zeit versuche ich für einen guten Freund dessen Versicherungsrabattmotorrad, eine 17 PS Kawa Z 250 G gescheit ans laufen zu bringen. Nach dem Kaltstart tottelt der Motor und nimmt kein Gas an. Ich habe schon alles mögliche durch exerziert: Vergaser gereinigt, Ventile eingestellt, Steuerzeiten kontrolliert, Sprithahn gereinigt, Zündung mit Stroboskoplampe abgeblitzt, Zündspule-, Kabel und Kerze getauscht, , alles ohne Erfolg. Was mit besonders auf fällt, ist, das der Motor auf eine justierung der Gemischregulierschraube überhaupt keine Änderung in Standgas , oder Motorlauf annimmt. Der Vergaser wurde komplett gereinigt. Jetzt bin ich auf der Suche nach einem anderen Mikuni Vergaser. Leider fand ich auch bei allen möglichen Gebrauchtteilehändlern keinen Ersatz. Da Kawasaki zulassungsmässig in den Jahren 1980 nicht so stark verteten war, wird das wohl schwierig. Wer kann mir bei der Suche nach einem Vergaser helfen?

...zur Frage

Honda CBR 125r

Hallo, da ich vorhabe den A1 Führerschein zu machen, sehe ich mich halt auch nach einem passenden Moped um. Es sollte neu sein und nicht so teuer. Durch diese Anforderungen bin ich dann bei der kleinen CBR gelandet. Da ich eigentlich null Ahnung von Motorrädern habe, und mir die ganzen teschnichen Daten darum nicht wirklich was sagen, wollte ich einfach mal fragen, ob mir jemand aus Erfahrung mal etwas über sie berichten kann, Mich würde unter anderem auch interesieren, wie es mit der Höchstgeschwindigkeit bei den neueren Maschinen aussieht (sowohl mit als auch ohne Drossel). Außerdem, welches Benzin man tanken muss, wie viel die billigste Versicherung für ein Mopped im gedrosselten Zustand ist und vorallem wie viel die Ausrüstung kostet, usw.

Ich bedanke mich schonmal im Vorraus für eure Antworten.

...zur Frage

Was ist das klappern/reiben aus der "Kupplungsbox" ?

Bei meinem Motorrad(kawasaki gpz 600 R) kommen seltsame geräusche aus der runden Kupplung auf der reichten Seite....es hört sich richtig an wie ein reiben, dazu kommt dass die kette auf der linken seite auch ziemlich ungleichmäßig verläuft...sprich an einer stelle ist sie knüppelhart und an einer anderen hat sie ziemlich viel spielraum(gibt es da einen zusammenhang?also kette springt auch während dem fahren extrem hoch und runter....kann eig. nicht gut sein oder?) vielen dank für die antworten schonmal im voraus, wäre nett wenn ihr mir helfen könntet bin nämlich absoluter Fahranfänger was motorräder betrifft :)!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?