Was bringt es sich eine Fußrastenanlage aus dem Zubehör zu kaufen?

1 Antwort

Verstellbare Fußrastenanlagen bringen den alles entscheidenden Vorteil, dass sie eben verstellbar sind ! Manche Leute entsprechen eben nicht dem Mittelmaß der Designer und fühlen sich dementsprechend unwohl auf ihrem Bike. Da helfen nur andere Lenker, Sitzbänke und - verstellbare Fußrastenanlagen. Ob es dabei um einen sportlichen Stummellenker-Kauersitz oder um eine entspannte Tourenposition geht, ist beim Kauf egal und muss jeder für sich entscheiden. Dass es dabei nur um Optik geht, kann ich nicht bestätigen. Der Preis ist allerdings oft gesalzen.

Nur von der Verarbeitung und von der Optik her! Sonst hast du keinen Vorteil!

Naja, und die Sitzposition kann man meistens individuell einstellen! Gruss Martin

Die Gegenfragen lautet. Was willst Du bezwecken?

Meist sind Rastenanlagen für Sportzwecke. Individuell einstellbar und in Verbindung mit Stummellenker und Höckersitz ermöglichen sie eine (renn-)sportliche Sitzposition. Diese Sitzposition ist aber weder für die Landstraße noch für die Autobahn zu gebrauchen, sondern wirklich nur im Rennsport.

Die andern Rastenanlagen sind für Cruiser/Chopper und vorgelegte Rastenanlagen. Damit kannst man sich dann denn Wind ins Hosenbein jagen.... Und damit kenne ich mich dann nicht aus.

Was möchtest Du wissen?