naja ganz ohne verkleidung würde ich dennoch nicht fahren, denn dann versaust du dir ja das - im falle eines sturzes - was du sonst mit der verkleidung "geschützt" hättest. zumn. in bezug auf kratzer etc.

...zur Antwort

klar gibt es unterschiede. es ist genauso wie bei straßenreifen, da gibt es auch solche und solche. welche die eher aufribbeln und andere die besseren oder schlechteren grip bieten. hatte das selbst noch auf der supermoto strecke, mit einem slick (ein etwas billigerer) kam ich überhaupt nicht zurecht, beim nächsten mal hatte ich es mit einem anderen probiert und es war eine andere welt! auch das reifenbild sah wesentlich besser aus. also es gibt auch hier ganz klar unterschiede..

...zur Antwort

und auch gefährlicher, denn dann könnte es dich leicht mal "aushebeln". ich würde es bei den kunststoffdingern belassen - denn mal ehrlich, wie häufig must du die schon austauschen, und was kosten sie?! denn so oft fährst du / kannst du ja auch den straßen garnicht in der max. schräglage fahren.

...zur Antwort