Was ist das denn für ein Moped? Warum hast Du den Vergaser ausgetauscht? Warum hast Du es eingelagert - der Sommer ist doch gerade erst 'rum?

Für eine konkrete Beantwortung Deiner (sorry, etwas schwammigen) Frage, wären diese Details vielleicht sinnvoll.

VG

Rainer

...zur Antwort

Wenn man sich in diesem betroffenen Bereich eine Katze oder auch zwei (damit der einzelnen nicht langweilig wird) halten kann, gibt es dort auch keine Nager mehr. Garantiert!

Ansonsten gibt es auch Geräteschuppen, die eigentlich für den Garten gedacht sind, aus so einer Art eckigem Wellblech mit einer Tür dran (Beispiel: http://kuerzer.de/yneRWPAFH). Die gibt es in allen möglichen Größen und Preisklassen. Auch da kann man dann sein Motorrad passgenau unterbringen.

Mit Chemie und den ganzen propagierten Duftstoffen würde ich gar nicht erst anfangen - das halte ich alles für Blödsinn.

VG

Rainer

...zur Antwort

Manche von den anwesenden werden den alten Spruch noch kennen. Honda ist eine Abkürzung und steht für:

Heute Ohne Nennnenswerten Defekt Angekommen.

Ob das bei den modernen Maschinen noch gilt, kann ich nicht beurteilen.

Die älteren Kisten waren simpel aufgebaut, nicht mit Elektronik vollgestopft, einfach zu warten und eigentlich unkaputtbar. Meine Honda DAX, die 250er und 500er XL-Enduros meiner Freunde, mein CRX und der eines Freundes haben uns nie im Stich gelassen!

VG

Rainer

...zur Antwort

Wenn es zu heftig bzw. zu gefährlich wird, würde ich denjenigen anzeigen (Kennzeichen, Ort und Uhrzeit notieren). Auch wenn Du den Rüpel nicht identifizieren kannst, wird er Ärger und irgendwann ein Fahrtenbuch bekommen.

VG

Rainer

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.