Ich habe auch den Traum, einmal eine Sportenduro und eine Straßenrennmaschine zu besitzen, zusammen mit einem Transporter. Denn Straße macht nach einem Renntraining tatsächlich eher wenig Spaß, außerdem bin zumindest ich langsam ziemlich angenervt vom Stadtverkehr, von den Gefahren die von Autofahrern und der eigenen Unvernunft ausgehen und sowieso alles. Dann denke ich wieder an meine Italienfahrten und ruhige Touren durch Frankreich, die ich vermissen würde ;) Also werde ich mir bei genügend Liquidität wohl diesen Traum erfüllen, aber trotzdem noch eine Tourenmaschine haben.

...zur Antwort

Hallo! Ich befürchte, dass man die Aluwaben beim Dainese Wave nach einem erwähnenswerten Sturz sicher vergessen kann. Gut so, die Deformation ist ja auch deren Aufgabe! Mit erwähnenswert meine ich einen Sturz, der den Protektor auch richtig gefordert hat. Wer auf der Renne unterwegs ist und dementsprechend öfters mal zum Boden-Boden-Geschoss mutiert, sollte meiner Meinung nach eher zum Büse Belluno greifen..

...zur Antwort

Hallo Dolyo. Ich schätze den Wert, wenn keine Beschädigungen etc vorliegen, auf 1000 bis höchstens 2000€. Zumindest würde ich, falls ich Interesse hätte, nicht mehr als 1500€ dafür zahlen, wenn überhaupt. Versuche es doch mal bei Ebay, Motorradscout24 oder Mobile.de, alternativ bei Motorradhändlern, die aufkaufen. Hier ist leider keine Börse. Gruß

...zur Antwort

Hallo Digger. Die richtigen Lenkergewichte werden dir keinen Lenkungsdämpfer ersetzen können, wenn denn einer verbaut ist. Moosgummi sieht tatsächlich doof aus. Das ideale Gewicht erfährst du leider nur durch probieren, es kommt auf den Lenker, die Fahrwerksgeometrie, die Vibrationsneigung des Motorrades und einige weitere Faktoren an. Ich würde eher ein schwereres als ein zu leichtes als erstes probieren. Vielleicht mal bei Freunden raus und bei dir dran, vielleicht weiß der Händler Bescheid ?

...zur Antwort