Wie wird Startpilot eingesetzt ?

1 Antwort

Startpilot & Bremsenreiniger haben fast die selben eigenschaften. SObald du es in den ansaugkanal sprühst, und du startest dein M-rad, wird das sauerstoff-kraftstoff-Startpilot gemisch angesaugt und gelangt in den brennraum. Der kleinste funken reicht dann aus um das gemisch zu entzünden, und dann sollte es laufen : ) Übertreibe es aber nicht mit Startpilot/Bremsenreiniger wenn du zuviel davon reinsprühst dann kann es sein das flammen zurückschlagen, die dann einfach auspusten und gut ist

MFG Dean

Beim Start Strom weg - was ist passiert?

Gestern habe ich mein Bike am Berg geparkt. Beim Starten machte der Anlasser eine gefühlte halbe Umdrehung und alle Leuchten im Display einschließlich Uhr gingen aus. Habe dann das Bike im Rollen bergab wieder in Gang bekommen. Danach hatte ich den ganzen Tag keine weiteren Probleme beim Anlassen. Wodurch kann das passiert sein, ist vielleicht der Umkippsensor daran schuld?

...zur Frage

Startproblem beim Speedfight 2

Habe ein ärgerliches Problem

Roller einen Tag nicht gefahren 50mal kicken nach 2 Std Standzeit 20mal kicken bis er anspringt!

das Problem ist aufgetreten seidem der Benzinhahn defekt war!

Dann folgende Arbeiten durchgeführt: Benzinhahn erneuert Zündkerze neu,Zündfunke getestet-O.K. Vergaser kpl. gereinigt Luftfilter gereinigt Frisches Superbenzin

keine Besserung!!!

Die Batterie ist 1 Jahr alt wurde über Winter mit einem Ladegerät geladen (Laden-Entladen) komischerweise bricht diese nach kurzen starten mit dem E-Starter zusammen. oder ist die Lichtmaschine hinüber?

aber wenn ich einen Spritzer Startpilot in das Vergaseransaugrohr spritze springt der Speedy beim ersten mal an und er läuft und läuft.

was soll euerer Meinung noch machen? kann doch nicht bei jedem Start den Startpilot benutzen

Danke im voraus

...zur Frage

Warum sollen Fächerkrümmer mehr Leistung bringen?

Was genau ist ein Fächerkrümmer und warum soll er mehr Leistung bringen?

...zur Frage

moped falschluft?

hallo. ich versuche mein problem mal relativ einfach zu erklären: alles hat angefangen mit einem spröden luftschlauch wodurch der motor ins unendliche drehte - den hab ich repariert. danach fuhr das moped wieder ohne probleme, doch manchmal drehte und dreht es ohne grund extrem hoch und geht wieder runter, manchmal dreh ich aber zur sicherheit auch die zündung ab. es ist irrelevant ob der motor kalt oder warm ist, allerdings hab ich festgestellt, dass es meistens so ist, nachdem ich eine runde gefahren bin. also zb wie gestern: moped lief ruhig im standgas, keine probleme beim fahren, alles ist okay. ich bleibe stehen, schalte neutral, alles bestens, 10min später kick ich das moped an und es dreht wieder ins unendliche und das hält bis jetzt an. meine erfahrung soweit nach, könnte aber beim nächsten mal alles wieder ok sein. irgendwas löst sich anscheinend durch das rütteln beim fahren (meine vermutung). weiß jemand, wo ich als nächstes das problem suchen kann? danke für hilfe --------- derbi senda 50ccm vergaser dellorto 17,5

...zur Frage

Was genau ist eine Beschleunigerpumpe am Vergaser?

Was ist das genau und wie hat man sich das Vorzustellen? Habe auch mal was von einer Power Jet gehört, ist das was ähnliches?

...zur Frage

Motor dreht im Leerlauf bis an den Begrenzer - was kann ich tun?

Hallo, habe meine XVS 125 DragStar vor gut einem halben Jahr gekauft und seitdem stand das Ding nur. Habe wärend der Standzeit einiges gemacht, unter anderem neue Zündkerzen rein und Luftfilter gereinigt. Gestern bin ich gut 50 Kilometer ohne Probleme gefahren, aber als ich nach einer Pause weiter wollte, hat der Motor im Stand sofort bis an den Begrenzer getourt.

Die Leerlaufregulierschraube ist es nicht, die funktioniert wunderbar. Gaszug oder Choke hängen auch nicht, man sieht bei beiden wie sie schön geschmeidig ihren Dienst tun. Am Luftfilter sind mir keine Risse aufgefallen und es würde mich wundern, wenn der gestern während der Fahrt kaputt gegangen wäre. Der Sprit ist zwei Monate alt.

Ich weiß nicht mehr weiter und hab auch in den ganzen Foren nichts wirklich hilfreiches gefunden, deshalb würde ich mich wahnsinnig über Hilfe freuen, man will ja das Wetter genießen ;).

LG, Thomas

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?