Ich kenne mich mit Harley nicht wirklich aus, aber ich dachte da passen nur die Oddysey Batterien rein?

...zur Antwort

Könnte sein, dass durch die standzeit der Vergaser verharzt ist. Kommt daaavon, wenn Benzin da längere zeit drin steht. Prüf mal auch den choke zug, ob der korrekt arbeitet.

Wenn sie auch ohne choke anspring, ists doch gut. Ich würd mal paar km fahren, dann nochmal nachsehen

...zur Antwort

Das problem an den Chinabikes in der Schnapsglasklasse ist bekannt: sie sehen gut aus, sind aber mies verarbeitet. Ich vermute dass der gaszug sich verhängt hat, und der Motor überdreht hat.

So könnte ein Kolben die Ventile beschädigt haben, oder ein lager im motor, meist von der kurbelwelle, ist flöten gegangen.

...zur Antwort

Um die Ventilschaftdichtungen zu wechseln, müssen die Ventile ausgebaut werden. Da der Ventilteller sinngemäß nicht durch den Schaft passt, muss der Zylinderkopf zwangsweise runtergebaut werden.

...zur Antwort

Es geht nicht darum, ob die gabel passt, sondern ob sie zulässig ist. Ich würde mal im ersatzteilkatalog nach beiden gabeln suchen, und die Teilenummern vergleichen.

Nicht dass dir die betriebserlaubnis erlischt.

...zur Antwort

Nein, ein Einspruch lohnt sich nicht. Rot ist rot. Es kommt nun darauf an, ob es ein qualifizierter Rotlichtverstoß war.

Wenns in der probezeit schon so losgeht, wärs besser zu fuß zu gehen.

Aber erst mist baurn, dann zum anwalt rennen und sich beschweren, ist lächerlich. Wer mist baut, hat dafür gerade zu stehen. Meine Meinung.

...zur Antwort

Ich an deiner stelle würde zusätzlich noch den Ölfilter wechseln.

...zur Antwort

sofern der Motor erst beim Gangeinlegen ausgeht - Prüf mal, ob der Unterbrecherschalter vom Seitenständer/Hauptständer funktioniert. Wenn der ein falsches signal ausgibt, wird die Zündung bei einlegen eines Gangs unterbrochen.

die Zweite Möglichkeit wäre, dass der Widerstand, der Beim gang einlegen auftritt, und auch das "Rucken" verursacht zu groß ist, und der Motor deshalb ausgeht. In dem Fall würde ich dir Raten die Zündkerzen auszubauen, und das Kerzenbild prüfen. Das sollte "Rehbraun" sein. Ist es schwarz oder die Zündkerze nass, läuft sie zu fett. Ist es weiß, dann läuft der Motor zu mager. In beiden fällen muss dann am vergaser das gemisch richtig eingestellt werden.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

...zur Antwort