Wenn ich einen xt600 Motor mit einem R1 Motor vergleiche, bin ich mir sicher, das der R1 Motor früher die biege macht. Die Kräfte werden zwar auf 4 Zylinder verteilt, aber dafür ist der Motor auch 3 mal so stark und dreht locker doppelt so hoch. Und das dann die Kolbengeschwindigkeiten bei jeweils 250ccm viel höher sind, als bei 600ccm ist klar, dementsprechend höher ist auch der Verschleiß. Was beim Einzylinder schneller mal vorkommen kann, das die Lager kaputt gehen , wenn man zu untertourig fährt. Das ein hochgezüchtetes KTM oder Husaberg Triebwerk anfälliger ist, streite ich nicht ab, ich ging jetzt von "normalen" Enduros aus !

...zur Antwort

Diese Modelle von Honda werden noch sehr hoch gehandelt ! Falls die 18TKM stimmen und das Mopped in einem dementsprechend ordentlichen Zustand ist, wäre der Preis durchaus angemessen. Hier bei mir in der Nähe ist ein Händler (siehe Link), der sich auf diese "Nischenmodelle" spezialisiert hat, daher weiss ich, das sie verdammt teuer sind. Auch wenn Du bei Mobile oder Motoscout suchst, kannst Du Dir ein Bild von den Preisen machen ! http://www.motorrad-wagner.com/angebote.php

...zur Antwort

Nürburgring ist ein dehnbarer Begriff. Es gibt sicherlich öffentliche Straßen drumherum, die man mit zum Nürburgring zählt. Aber die Nordschleife und der GP Kurs sind abgesperrte Strecken für die man Geld latzen muß, um drauf zu fahren- das beisst sich irgendwie mit dem Begriff "normale Landstraße"!

...zur Antwort

Das wird dem Tüv nicht gefallen . Laut TÜV darf man nicht einmal diese Aufsätze auf der Spiegelfläche anbringen , die den toten Winkel minimieren. Also, laut TÜV darf man granichts auf die Spiegelfläche kleben, auch wenn es der Sicherheit dient!

...zur Antwort
Niemals ohne!

Entweder hab ich eine Jacke mit Protectoren an oder zusätzlich eine Protectorweste drunter. Je nach dem , was ich anziehen will. Das ich mal ganz ohne Protectoren fahre, kommt sehr selten vor, eigentlich nie !

...zur Antwort

Ich kenn das jetzt nur vom Auto, das müsste aber ähnlich sein. Im Sicherungskasten sollten zwei Pins sein, die man auch mit einem Stück Draht oder Büroklammer überbrücken kann. Zündung an, und dann wird einem von der entsprchenden Warnleuchte der Fehlercode angezeigt. Also mitzählen wie oft es blinkt und dann mit der Tabelle vergleichen, was der Code bedeutet !

...zur Antwort