Chopper und 125er gleichzeitig in der Kurve => gleich schnell?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Chopper könnte, wenn er weniger Schräglage führe, die Kurve nicht so eng nehmen wie die 125er. Dabei spielen (u. a.) die Reifenbreite und der vertikale Abstand des Schwerpunkts von der Fahrbahn eine Rolle.

Breitere Reifen als auch niedriger Schwerpunkt benötigen bei gleicher Kurvengeschwindigkeit und -radius usw. mehr Schräglage. Wenn alles weitere ident ist, kommts dabei nur auf den Reibungsbeiwert Reifen-Straße an, womit man schneller durch die Kurve fahren kann.

Der Chopper wäre auch bestimmt um einiges schwerer
als die 125ér, das spielt bestimmt auch eine Rolle !Oder sehe ich das falsch?

Was möchtest Du wissen?