Eine ander Frage stellt sich auch noch. Wollt Ihr eine Rundreise machen oder wollt Ihr zentral auf einen Campingplatz und von dort aus Motorradtouren starten? Bei einer Rundreise müsst Ihr halt ständig mit einem bis an die Grenze beladenen Motorrad fahren. Wenn Ihr zentral auf dem Campingplatz seit, könnt Ihr ja evtl. auch mit Auto und Hänger anreisen oder besser mit dem MotoCamper.

...zur Antwort

Das Gleiche hat mein Schrauber für meine alte Duc ST2 auch gesagt. Er ist zwar kein Ducatihändler aber mehr oder minder Italo-Spezialist.

...zur Antwort

Ich würde das Motorrad über 5 Punkte befestigen. D.h. das Vorderrad steht an einem (harten) Anschlag (Bordwand, Standschiene oder so) und wird über 4 Gurte verzurrt. Die vorderen 2 schräg nach vorn unten ziehen und die hinteren 2 nach unten. Das Motorrad wird in die Federung gezogen aber nicht bis Anschlag, nur soweit, dass die Reifen wärend der Fahrt nicht "wegtanzen" können (so ca. 2/3 Federweg). Gruß wkappler

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.