Geschwindigkeitsbegrenzer legal?

3 Antworten

Die Geschwindigkeit hat der Gesetzgeber nicht limitiert, sehr wohl aber die Leistung und wenn du über diese Aussage nachdenkst, dann kommst du leicht auf die Lösung zu Deiner Frage.

Natürlich kannst du deine Maschine auch in der Geschwindigkeit drosseln, war bis 2013 sogar Pflicht, aber du darfst halt max. 15 PS haben.

"Geschwindigkeitsbegrenzer" scheinen legal zu sein. Sehr oft, besonders im Sommer, bekomme ich offizielle Post in der steht, dass ich gegen die "Geschwindigkeitsbegrenzung" verstoßen habe. Dann ist da immer so eine Zahlkarte dran mit der Aufforderung eine gewisse Spende schnellstens zu entrichten. Damit werden dann die Richterzimmer mit neuen Getränkeautomaten ausgerüstet (die hinter den Büchern stehen, wo man das "Gras wachsen hört"). ;-) Gruß Bonny

A1 Führerschein 2013 30PS Maschine drosseln..

hey, ich macho gerade meinen A1 Führerschein und interessiere mich für die Aprilia RS125, nicht die RS4, sondern die RS. Die RS hat ja 30 Ps, erlaubt sind 15 PS für A1, kann bzw. darf ich für den A1 Führerschein (bin bald 16) eine 30 PS Maschine kaufen und auf 15 PS drosseln? Ohne mutwillig die Höchstgeschwindigkeit zu drosseln, klar dass da einiges verloren geht, aber die RS4 fährt 120 und da ich sie mit 18 auch noch fahren will und dann auf den A2 umsteigen werde würde ich lieber eine 30 PS Maschine kaufen die ich dann weiterfahren kann. Geht denn dann die Höchstgeschwindigkeit auch auf ca. 120km/h zurück, wenn sie auf 15PS gedrosselt ist? Hat das drosseln negative Auswirkungen?

Bitte jetzt keine Antworten wie ,,kauf die doch ne 48PS wenn du 18 bist..." ich benutze das Geld dann lieber für ein Auto, die 30PS RS fährt ja auch offen 158km/h und dass reicht völlig.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?