Gangschaltung - neue Fragen

  • Gang rastet nicht in den Ursprung ein. (Aprilia rs4 125)? Ich habe seid ca. 1 Woche das Problem das die Gangschaltung nicht mehr ordentlich einrastet. Das Problem bezieht sich darauf das ich beim z.B runter schalten dem Hebel dannach immer noch einen kleinen Stupser nach oben geben muss damit er für den nächsten Schaltvorgang bereit ist . Wenn ich das nicht tue "baumelt" er einfach unter dem Ursprung und da hilft sonst nix außer der Stupser.

    von izzy31212 · · Themen: Mechanismus , Gangschaltung
    5 Antworten
  • Wieso geht der zweite Gang nicht so einfach wie die Anderen? Guten Abend Mir ist aufgefallen, dass das Schalten vom 1. in den 2. Gang nicht so einfach läuft wie das Schalten der übrigen Gänge. Selten kommt es vor, dass ich im Leerlauf hängen bleibe. Der Gang lässt sich einfach nicht so "knackig" einlegen wie die übrigen, aber natürlich immernoch ohne "grosse" Probleme. Ist dieses Phänomen bautechnisch Bedingt, liegt es an meiner

    von MotoJan · · Themen: Gangschaltung , ,
    2 Antworten
  • Gangschaltung spinnt nach Vollbremsung? Yamaha mt 125 a (abs) 2016 5000km. Wenn ich im 6. Gang bin oder 5. Und 100km/h habe oder auch langsamer aufjedenfall eine Vollbremsung mache (auch bei 50km/h und 3. Gang und so) lassen sich wenn ich stehe die gänge schlecht runterschalten ich drück runter und s geht manchmal 1 runter dann drück ich nochmal und nix passiert ich muss erst kupplung etwas kommen lassen bis es klack macht und er rein

    von David123444321 · · Themen: Gangschaltung , ,
    3 Antworten
  • Irgendwas Stimmt mit dem Schalten nicht. Wenn ich fahr oder steh kann ich ohne das ich den Kupplungshebel zieh nen Gang reinmachen. Wenn ich fahre kann ich einfach en gang hoch oder runterschalten. Dabei muss ich net mal den Kupplungshebel ziehen. die springen einfach so rein. was ist daran kaputt bzw wie kann ich es reparieren. wenns net verständlich ist einfach fragen.

    von Cbr650f · · Themen: , Gangschaltung
    3 Antworten
  • Ganganzeige für Honda CBR500R ?? Hi Leute, ein Kumpel von mir möchte sich eventuell eine Honda CBR500R kaufen. Nun ist es ja so, dass die leider keine Ganganzeige besitzt. Allerdings gibt es ja schon für andere Honda Bikes eine separate Ganganzeige, die man ganz leicht mit dem Motorrad verbinden kann (siehe diesen Link: http://www.pvmmotosport.ch/de/news/284-honda-cb-500-ganganzeige). Jetzt meine Frage an euch: kennt ihr so was

    von scotch01 · · Themen: , Gangschaltung ,
    7 Antworten
  • Kein Zug mehr im 5. und 6.Gang! Ich bin mit meiner Yamaha YZF-R 125 erst so 100 km gefahren. Es handelt sich um eine gebrauchte Maschine und eigentlich läuft sie auch ganz gut. Im 4.Gang komme ich bei 9000 Umdrehungen problemlos auf 105 km/h. Laufen sollte sie so 120 km/h. Wenn ich aber in den 5.Gang schalte, pendelt sich die Drehzahl bei ca. 7500 Umdrehungen ein. Beim Gasgeben passiert gar nichts. Das Tempo bleibt gleich, bzw.

    von Friedelz · · Themen: Gangschaltung , ,
    3 Antworten
  • Schwergängige Gangschaltung Hallo, Ich habe eine Kwasaki GPZ 500s . Mein Problem lautet wie folgt : Beim Hochschalten geht der Gang sauber und direkt rein nur beim Runterschalten musst man den Schalt"stock" ,richtig brutal runtertreten. Hat jemand Tipps wie ich das Problem behebe? So schwergängig war noch kein Motorrad das ich gefahren bin. mfg hgp95

    von Hgp95 · · Themen: , Gangschaltung
    2 Antworten
  • Erster Gang schwer einzulegen. Woran könnte das liegen? Moin zusammen, nach grade mal ca. 2000 km muss ich leider schon mit dem ersten technischen Problem meines Motorrads kämpfen. Ich fahre eine Hondas NC700S. Während der Fahrt habe ich folgendes Problem: Ich fahre bspw. 80-90 km/h auf der Landstraße. Vorne sehe ich dann eine rote Ampel, einen Stau oder irgendeinen anderen Grund, aus dem ich langsamer fahren muss. Ich bremse also ab und möchte schon

    von ShinjiTao · · Themen: Gangschaltung , ,
    5 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Gangschaltung