Frage von silu399, 112

Hallo ich habe ein Problem mit meiner Husqvarna 250er 4Takt. Wenn die Maschine warm ist und sie ausgeht krieg ich sie nicht mehr an. Könnt ihr mir helfen?

Antwort
von Bonny2, 92

Es bieten sich zwei ähnliche Ursachen an:
Wenn der Motor warm ist und die "Benzinanreicherung" (Choke) die Anreicherung nicht abschaltet, "säuft" der Motor ab. Das Gemisch ist zu fett und nicht mehr zündfähig.
Die zweite Möglichkeit ist, dass der Luftfilter zu ist. Ist im Prinzip ähnlich. Das Gemisch hat zu viel Benzinanteil weil Luft fehlt. Dann springt sie auch nicht an.

Es gibt sicher noch einige andere Möglichkeiten, aber das sind die nahe liegenden Fehler. Viel Erfolg. Gruß Bonny

Kommentar von silu399 ,

Danke erstmal.

 Komisch ist nur, dass wenn das Moped kalt ist es auf den ersten Kick anspringt nur eben wenn es heiss ist und man es abwürgt, hinfällt etc. dann ist es vorbei. Habe 10 Minuten versucht zu Kicken etc. aber gebracht hat`s nichts. Als ich es dann 5 Minuten stehen liess, lief sie nach einem Kick wieder. Habe schon gehört, dass das Benzin im Benzinschlauch zu heiss werden kann und somit verdampft, kann das sein? Aber werde jetzt mal einen neuen Luftfilter montieren und dann schaue ich weiter.

Gruss Silu

Kommentar von Bonny2 ,

Klingt dann mehr nach die Tankbelüftung. Im Tank entsteht Unterdruck. Nach einigen Minuten ist der Druckausgleich gegeben. Dann läuft wieder Benzin durch den Schlauch. Also, so verkehrt lagst Du nicht. Allerdings "verdampfen" tut der Sprit im Benzinschlauch nicht. Wenn der Motor im warmen Zustand nicht anspringt, öffne mal den Tankverschluss. Ist ein leichtes Zischen zu hören und der Motor startet dann wieder ohne Probleme ist der Fehler gefunden. Gruß und viel Glück, Bonny

Kommentar von silu399 ,

Danke ich versuche das mal

Antwort
von BMWRolf, 81

Das hört sich nach defektem Drehzahlgeber (OT-Geber) an. Eine Spule die die Zündzeitpunktinformation an die CDI leitet.

im abgekühlten Zustand funktioniert der Geber wieder und die Karre läuft wieder. Im warmen Zustand tritt der Defekt dann wieder auf.

Kommentar von BMWRolf ,

guckst und fragst Du hier:

http://www.husqvarna-forum.de/viewtopic.php?f=3&t=25039&p=217014&hil...

Es könnte auch eine defekte (wärmesensible) CDI sein.


Kommentar von silu399 ,

Danke .Schaue jetzt mal mit der Tankbelüftung und schaue dann mal mit dem OT Geber und der CDI

Antwort
von Rocky89, 39

silu399 hast du den fehler gefunden? 

Ich habe nämlich das gleiche Problem bei meiner 450 bj 2007... 

Wäre erfreut endlich mal den Fehler eingrenzen zu können ohne auf teure Werkstatt besuche zurück zu greifen...😰

Kommentar von silu399 ,

Hallo Rocky89 Ich habe den Fehler leider noch nicht gefunden. Ich werde dich auf dem laufendem halten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten