Frage von Hymian, 150

Yamaha XT 125 X geht in Kurve/beim Lenken aus. Woran liegts?

Moin Leute,

Ich hab ein Problem mit meiner Yamaha XT 125X. Wenn ich das Motorrad im Standgas an lasse, dann ist alles in Ordnung, solange der Lenker links lenkt oder gerade ist. Sobald ich aber nach Rechts lenke, geht das Motorrad aus, bzw die Drehzahl fällt zunächst ab und geht dann aus. Wenn der Lenker aber voll rechts eingeschlagen ist und nicht bewegt wird, bleibt der Motor auch an.

Dazu kommt noch, dass, wenn ich anfahren will und minimal nach rechts lenke, der Motor dann kein Gas mehr annimmt und ruckelt (bremst), und ich den lenker dann erst wieder gerade machen muss, damit er wieder Gas annimmt und nicht aus geht. Dieses Problem ist aber nur beim langsamen fahren, beim schnellen Fahren tritt es nicht auf.

Ich habe vor kurzem erst den Luftfilter gereinigt, den Vergaser habe ich mir noch nicht angeschaut. Meiner Meinung nach könnte es eventuell auch mit den Kabeln zusammenhängen, die rechts von dem Lenker sind und unter Umständen beim Rechtslenken eingeklemmt werden?

Insgesamt ist das Motorrad immer schon schlecht angesprungen (wenn kalt, dann nur mit Choke) und im Stand ausgegangen, deshalb habe ich das Standgas schon etwas erhöhen müssen. Ebenfalls ist zu beobachten, dass der Motor im Stand ausgeht, wenn er von einer hohen Drehzahl abfällt, wenn man z.B. an einer Ampel bremsen und anhalten muss.

Vielleicht hatte jemand von euch schon mal ein ähnliches Problem? Vielen Dank für die Hilfe! Hymian

Antwort
von fritzdacat, 130

Der Gaszug ist wahrscheinlich falsch verlegt oder zu kurz, wenn du links lenkst, gibst du praktisch etwas Gas, nach rechts kommt dann das Standgas, was aber wohl zu niedrig eingestellt ist. Also Gaszug kontrollieren und das Standgas höher einstellen

Antwort
von Hackschwein, 111

Hallo, so wie sich das für mich anhört, gehört dein Motorrad mal in fachkundige Hände (Werkstatt), zum Einstellen (Vergaser, evtl. Zündung). Der Hinweis von fritzdacat ist auch gut.

Antwort
von Lorry, 59

Scheuerstelle an einem Kabel. Kurzschluss beim Lenken verursacht dann Motor aus, ähnlich dem Killschalter.

Antwort
von BMWRolf, 76

Die Zuleitung zum Zündschloß scheint einen beginnenden Kabelbruch zu haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community