Frage von rogl12, 208

Ich hab das Problem dass mein Licht von der Lichtmaschiene nicht mehr geht, das heißt Stand-, Abblend- und Fernlicht. Blinker und Bremslicht gehen noch?

hi und zwar hab ich das problem das mein licht von der lichtmaschiene nicht mehr geht, das heißt stand ablend und fernlicht .blinker und bremslicht geht noch da über batterie versorgt wirt. Motor läuft auch spitze und neutral leuchtet auch je nach dem wie die drehzahalen sind also geht die lichtmaschiene... nur halt stand abblend und fernlich was ist defekt ?? wer hat erahrung bzw kann mir weiter helfen

Antwort
von Nachbrenner, 147

Was ist das denn für eine Frage?

Welches Licht von der Lichtmaschine? Was für ein Licht brauchst Du denn noch? Das Standlicht geht, das Fahrlicht, dass das Abblend-und Fernlicht umschließt, geht auch. Ladekontrollleuchte haben viele Japaner nicht, weil die Erregung des Generators ohne Ladekontrollleuchte funktioniert. Hast Du ein altes Deutsches Motorrad oder kennst Du dein Motorrad nur vom Nummernschild? Wo ist deine Betriebsanleitung? Welche Bordspannung hast Du bei laufendem Motor über 2000U/min? Schnauf mal kräftig durch und denk nochmal drüber nach, wo dich der Schuh drückt und paar mehr Daten bitte.

Grüßle

Kommentar von deralte ,

Lenke nur einmal deine Augen auf die beiden vom Fragesteller genannten Themen, dann weiß du schon erheblich mehr. Ich habe aber die Befürchtung, dass es sich bei "Honda 185s" gar nicht um ein Motorrad handelt. Deshalb habe ich auch meinen Schnabel gehalten und Detlef hat es richtig begründet...

Kommentar von habibi ,

Lt. Wikipedia ist die "Honda 185s" ein Dreirad!

Unabhängig davon ist die Fragestellung eine Zumutung!

Kommentar von tomtom41 ,

Gab aber auch mal eine XL 185 (S)pezial - war eine kleine Enduro...

Kommentar von Bonny2 ,

Ich kannte so eine Honda 185s nicht, deshalb habe ich "gegurgelt". Da kam so ein "dreirädriges Etwas" heraus. ---- Bei der Zahl 185 kam mir der Gedanke an 185 ccm. 185ccm auf deutschen Straßen? Weiter gegoogelt. Ich habe es nicht geschafft eine in deutsch geschriebene Beschreibung oder sogar noch Daten zu erhalten. Die Preise meist in Dollar. ---

Ich gehe mal davon aus, das dieses Teil keine Straßenzulassung hier in "Germany" bekommen hat. --- Da ich die Schreibweise des Fragestellers und die Umstände zu diesem "Strand-Spaß-Teil" mehr als "merkwürdig" finde, halte ich die Frage für eine "Fäk (alie)" oder auch "Kackschrift" genannt. Daher für mich ohne Bedeutung und bin deshalb nicht ins Detail gegangen. Gruß Bonny

Kommentar von tomtom41 ,

Was ist denn an den 185ccm soo ungewöhnlich ? Wird heute nicht mehr gebaut , aber ich erinnere mich tatsächlich noch dunkel an so kleine Enduros. die XL 185 hab ich jetzt bei googel gefunden - bin mir aber eigentlich  sicher da gab es auch mal eine Kawa mit 185ccm....

Kommentar von Nachbrenner ,

Naja, Kollegen,

es ist ja Wurscht was der für ein Gefährt bewegt, obwohl auch ich der Meinung bin es gab 185er Enduros. Er könnte die Ladekontrollleuchte meinen. Bei Bosch hatte die (Feldspulen erregte Drehstromgenerator) die Aufgabe ein minimales Magnetfeld zu erzeugen und sie glimmte, wenn eine oder mehrere Leistungsdioden durchgeschossen waren.

Bei meiner Wumme wird ohne dieser Kontrollleuchte die Spannung direkt nach Zündung ein auf die Feldspule gejagt und wenn zwischen Bat + und Zündung ein ein Spannungsabfall entsteht, wird der als Mehrspannung auf dem Akku gejagt, da Zündung ein die Reverenz Spannung ist.

Egal, er wird eh nicht schlau werden.

Schöne Feiertage

Antwort
von Bonny2, 114

Für uns "Profis" kein Problem:

Wenn die Beleuchtung der Lichtmaschine nicht mehr funkioniert ist diese nicht mehr "stromresistent" und muss erneuert werden. Die sitzt hinten auf einer Schiene und kann einfach abgezogen werden. Dabei ist zu beachten, dass das Abblendlicht über die Batterie als "Beleuchtungsquelle" dient. Die Batterie ist auch zu erneuern, da sie nicht aufgeladen werden kann. Nur Akkumulatoren wie wir sie in unseren Motorräder (zweirädrige, mit Beiwagen auch dreirädrige Spaßfahrzeuge) haben, können u.a. von der Lichtmaschine aufgeladen werden. Die muss aber dafür in Ordnung sein.

Genau da liegt Dein Problem. Da können wir Dir auch nicht mehr helfen. Zitat: "Da beißt sich die Katze in den Schwanz" (die hat es gut, die kann es). Gruß und schönen Rutsch ins neue Jahr, Bonny

Antwort
von Bonny2, 131

Scheint nicht Dein einziges Problem zu sein.
Du verlangst eine vernünftige Antwort bei der man sich Mühe gibt?
Dann gib Dir auch Mühe beim Schreiben. Dein "Kaudawelsch" kann kaum jemand verstehen.
Denke auch an die Groß- und Kleinschrift. :-/ Bonny

Antwort
von BMWRolf, 88

Wir sind hier nicht im Maggi-Kochstudio.

Was Du lieferst, ist verbaler Buchstabensalat. Ich kann weder eine Problembeschreibung, noch eine Fragestellung erkennen.

Im realen Leben muss man schon richtige Sätze bilden können, um mit anderen Leuten textlich kommunizieren zu wollen.

Antwort
von fritzdacat, 65

Dunkel war's, der Mond schien helle...

"maschiene"... immer wenn ich so etwas lese produziert mein Magen einen Teelöffel Magensäure zusätzlich ... gleich gefolgt von  "standart" .

Also geht die Lichtmaschine jetzt oder nicht? Anscheinend doch wohl nicht. Tja, dann ist die Lichtmaschine eben kaputt.

Antwort
von chevybernie, 62

Ich wollte gestern schon als erster Antworten. Aber erst zu überlegen, was der überhaupt will, wollte ich dann auch nicht. Vielleicht ist nur das Birnchen von der Kontrolleuchte hin, oder......... Ach Sch..... drauf !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community