Frage von Dyraz, 135

Welche Sumo ist für mich am besten geeignet?

Hallo ich mache morgen meinen A1 Führerschein, und werde in 4 Monaten 16.

Und ich habe mir schon überlegt welche Maschine ich kaufen soll.. bin aber verzweifelt, deswegen Frage ich hier.

Zu mir: Ich wiege ca. 80 und bin 1,65 - 1,70 Groß´. Ich würde gerne eine Sumo fahren, da ich auf der Straße fahren möchte und ab und zu Feldwege´..

Ich dachte an eine Husky Sm 125 aber bin mir nicht sicher ob ich mir so eine kaufen soll da es Husqvarna nicht mehr gibt und ich dadurch nur Gebrauchte Maschinen kaufen kann wo mir dann zu viele KM haben.. und die wo zu wenig haben kosten dann schon mal um die 4000€ ..

Wäre nett wenn ihr mir paar gute Maschinen sagen könnt..

Was mir noch wichtig wäre, das ich Bequem sitzen kann und ich keine Rückenschmerzen so schnell bekomme.. würde sie für die Schule benutzen, Ausbildung und Freizeit

Antwort
von MopedTunerAT, 85

Geh am besten einfach auf ne Webside, z.B Autoscout oder Mobile und such dort nach Supermotos die deinen Voraussetzungen entsprechen, und wenn dir eine gefällt such dir eine raus.

Es gibt so viele Supermotos und so viele Geschmäcke, wir wissen nicht was zu dir passt.

Hier ein beispiel: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/search.html?isSearchRequest=true&scopeId=M...

Kommentar von blackhaya ,

Viele Supermotos??

Also wirklich 125 Kubik Supermotos kann man echt an einer HAnd abzählen, wer da wirklcih nciht weiß wsa für Modelle es gibt, der hat echt keine Ahnung

Kommentar von Bonny2 ,

@blackhaya ---- Toll und geistreicher Kommentar!! Aber andere "bevormunden". Irgentwie bist Du hier falsch. Gehe wieder auf Deine 125´er Spielwiese.

Kommentar von MopedTunerAT ,

Wenn du meinst, es gibt zu viele 125er Supermotos, such maln paar moderne 125er Chopper und Naked bikes raus, und vergleich die Zahlen. Klar, ein paar gibts, aber immernoch viel weniger als Sumos.

Antwort
von mg321, 19

Als Supermoto würde ich dir die MZ SM 125 empfehlen. Die hat für ne 125er ordentlich Power und ist soweit ich weis von der Verarbeitung und Zuverlässigkeit auch recht gut. Gebracht bezahlst du für eine recht gute so ca. 2000€.

https://de.wikipedia.org/wiki/MZ_RT_-_SX/SM_125

Kommentar von mg321 ,

Falls es etwas neues sein muss, wäre da höchstens noch eine Kreidler SM 125. Der Neupreis liegt bei 2600€, wie es mit der Qualität aussieht, weiß ich aber nicht.

http://www.kreidler-motorrad.com/de/katalog/motorraeder-2016/dice-sm-125

Antwort
von geoka, 40

Denkfehler 1: Du machst keinen Führerschein, man erwirbt diesen durch Prüfungen

Denkfehler 2: Du überlegst welches Zweirad du kaufen willst, weisst dass es eine Sumo werden soll, verzweifelst aber an der Auswahl? Das passt alles nicht zusammen!

Denkfehler 3: Morgens ist man größer als abends, aber dass hier gleich 5cm Unterschied vorliegen wage ich stark zu bezweifeln

Denkfehler 4: Mit jedem 2Rad kann man neben STrasse auch mal auf Feldwegen fahren. Warum dies nur mit einer Sumo möglich sein soll, erschliesst sich mir nicht.

Denkfehler 5: Husqvarna gibt es noch und das wäre durch Suchen genauso leicht herauszufinden gewesen, wie das Finden dieses Modells

Denkfehler 6: ein Fahrzeug kann nicht zuwenig Kilometer haben. Entweder hat es Kilometer oder eben keine

Denkfehler 7: Du hast offenbar schon gesucht, aber lass die Finder von Chinaschrott

Denkfehler 8: Jeder Arsch ist anders, d.h. nur du selbst kannst durch Probesitzen feststellen ob der Sitz eines 2Rade für Dich bequem genug ist.

Denkfehler 9: Ob und wann DU Rückenschmerzen bekommst liegt nicht nur am 2Rad

 

Konfuzius wäre angesichts dieser Leistung stolz auf Dich und es zeigt Dir vieleicht, warum manche Antworten so kommen (mussten).

Antwort
von Nachbrenner, 76

Der Dyraz wieder

also wenn du stehst, biste 1,70 und wenn du am Strand liegst, biste 1,65 hoch, aha. Das bedeutet, du brauchst ein langes Motorrad. Sind dann deine Arme auch lang genug?

Wie kommst du darauf, dass es Husqvarna nimmer gibt? Und für ne SuMo mit 15 PS, legst du immer >4000€ auf den Tresen. Vorschlag, hol dir sowas

http://www.yamaha-motor.eu/de/products/motorcycles/roadster/ybr125.aspx

oder die Hyosung im Kommentar

Grüßle

Kommentar von blackhaya ,

wenn jemand eine Supermoto fahren will, da nutzt es nichts irgendwelche Naked biks vorzuschlagen.

Kommentar von Bonny2 ,

Bei „gutefrage“ hast Du Dich als „Experte für Motorräder“ bezeichnet. Kann ja sein, dass sich dort „im Tal der Ahnungslosen“ jeder sich so nennen darf. --- Hier sind aber „echte Motorradfahrer“. Du machst Dich nur lächerlich mit  einen Antworten.

Nun bevormundest Du hier „erfahrende Biker“, denen Du nicht mal ansatzweise das Wasser reichen kannst. Lass es endlich und tobe Dich auf Deiner „Expertenspielwiese“ aus. Könnte ja sein, dass wir Dich dort „blocken“ was Du für ein schräger Vogel aus dem Raum Frankfurt bist. Nerv uns nicht weiter mit Deinen „Beiträgen“, oder bring mal etwas  vernünftiges, was Du ja hier ständig von den Mitgliedern hier forderst.
Deine Fragen und Deine „Expertenantworten“ sprechen Bände. Bonny http://www.gutefrage.net/nutzer/blackhaya/antworten/neue/1


Kommentar von Nachbrenner ,

@ blacky Na mein Lieber,

bist du sicher was er will? Er kennt ja nicht mal seine Körpergröße und bei 165cm wird es auf einer SuMo schon mal eng. Dito sind ihm >4000€ zu viel und wenn er kein unflexibler Kastenfrosch ist, kommen ihn meine Vorschläge vielleicht gerade recht, denn eins weiß er, er will fahren und zwar bequem, also eher kein Veloziped und gebraucht möchte sie auch nicht sein.

Das Eine, was er will,

das Andre was er sich leisten kann.

kannst dich also wieder entspannen ;-)

Antwort
von blackhaya, 38

Viel Auswahl an Sumos in der 125 Kubik klasse hast du nicht.

Du hast die YAmaha WR 125X oder was von BETA.

Bei KTM, Huswavarna und Husberg da wirst du einfahc nicht fündig. Das sind professionelle Wettwerwersmodelle. Die werden gebaut um Pokale zu gewinnen. Taugen wirklcih null um damit täglich zur Schule zu fahren.

Antwort
von Kaheiro, 56

Zum Händler,Probe sitzen oder da nachfragen,die fahren solche Rasenmäher,hier sind mehr ccm angesagt,http://www.125er-forum.de/threads/16618-karlsruher-125ccm-fahrer

Kommentar von Bonny2 ,

Das "Forum" habe ich eben aus Neugier mal besucht. Leider kam mir Gedanken, dass es sich dort meist um Heranwachsene zwischen 15 und 18 Jahren handelt. ---- Morgen gehe ich zum "Klapsdoktor" und versuche die "Überlebensängste" zu behandeln. Mal ehrlich: Waren wir früher auch so unbeholfen und einfälltig? Gruß Bonny

Kommentar von Nachbrenner ,

Bonny

„lustige Ideen“ hatte ich schon, aber was ich wollte, das wusste ich, auch kannte ich jede Schraube an meinen Mobbedln, konnte sie
zerlegen, reinigen und wieder fachgerecht zusammen bauen.

Was der Jugend heute geboten wird hätte ich gerne mit 16 gehabt und meine Frage ans Forum wäre vielleicht gewesen: „warum durften wir das nicht haben“?

Na und der gestrenge Herr blacky, mei, der hat den Zauberspiegel.

Spieglein Spieglein an der Wand

wer ist er gscheidste in diesem Land?

und das Spieglein macht ihn glücklich und sagt:

„du bist der Beste in deiner Haut“

sehn wir doch gelassen Bonny ;-)

Kommentar von Bonny2 ,

:-))))

Antwort
von deralte, 40

Zitat: "Und ich habe mir schon überlegt welche Maschine ich kaufen soll.. bin aber verzweifelt, deswegen Frage ich hier."

Wenn du verzweifelt bist, weil du überlegt hast, dann ist der Gang zum Seelenklempner absolut erforderlich!

Kommentar von Kaheiro ,

Ob da Pillen helfen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten