Frage von qwertzdfg,

Hoher Verbrauch (Honda CB450)

Ich habe mir eine gebrauchte Honda mit langer Standzeit gekauft. Anfangs sprang sie nicht an, musste das alte Benzin tauschen. Nach 3 Tankfüllungen liegt der Verbrauch nun bei gut 6L (Alleine, 60%Landstraße40%Stadt), das erscheint mir eigentlich zu viel. Woran kann das liegen? Ist der Vergaser ggf. verdreckt? Was kostet mich eine Reinigung in der Werkstatt in etwa? Helfen diese Reinigungsadditive da oder mach ich mir damit irgendwas kaputt?

Antwort von Floyd,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Meine CB 400 , mit 44 PS, hatte auch 5 bis 6 L verbraucht.

Gruß Floyd

Antwort von turboklaus,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Was Du als erstes mal selber tuen kannst, ist den Sprit aus den Schwimmerkammern über die Entwässerungsschrauben zu entleeren. Damit bekommst Du zwar nicht allen Dreck aus dem Vergaser, aber schonmal das meiste von Dreck. Neben dem Vergaser reinigen gehört eine Ventileinstellung, Vergasersynchronisation und andere Wartungspunkte auch abgearbeitet, Kettenpflege sollte da auch dabei sein. Frag Doch einfach mal in einer freien Werkstatt nach, die sind meist günstiger als die Markenwerkstätten.

Viel Erfolg

Kommentar von qwertzdfg,

Hi, danke für die Hilfe. Woran erkenne ich diese Schrauben? Kommt das dann unten aus den Schläuchen an der Seite raus?

Kommentar von turboklaus,

Sind die Schrauben ganz unten an der Schwimmerkammer, wenn da bereits Schläuche dran sind, um so besser, aber stell was unter sonst gibt Sauerrei :-)

Antwort von Bonny2,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Davon träume ich nur. Meine VS800 hat nur einmal 6,8 l verbraucht. War beim "dahintuckern" mit ca. 120 auf einer Autobahn mit gleichmäßigem Fahren und ohne Überholen (Beschleunigen) Sonst liegt mein Verbrauch im "Normalbetrieb" bei ruhiger Fahrweise (50% Stadt, 50% Landstraße) zwischen 7,3 und 7,5 l. Geht es schneller auf der Landstraße und in der Stadt, liege ich bei ungefähr 8 l. Mein "Spritverbrauchsrekord" liegt bei über 9 L. War bei einem "Landstraßenrennen" von Berlin nach Dobbrikow, wo ich bisher noch den Rekord mit einer Chopper halte. Die Zeit habe ich aber hinter mir. Gruß Bonny

Antwort von Nachbrenner,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
  1. Versuch, die da?
Die da?
Die da?
Kommentar von turboklaus,

Ne scheene Maschine!

Kommentar von Nachbrenner,

jaaaa

Kommentar von Floyd,

Hast du die noch ? Dann her damit ;-))

Kommentar von turboklaus,

Sowas gibt man nicht einfach her, das muß man sich verdienen!

Antwort von Nachbrenner,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hallo

Wenn es die ist, darfst Du mit einem gesegneten Durst rechnen, obwohl 6l ist doch ganz ok.

Gruß Nachbrenner

Antwort von disabler,

Meine 600er säuft ca. 6l auf 100.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community