Frage von scootfan,

12V Steckdose bei einem Roller einbauen?

Hallo! Wer weiß wie und wo man bei einem Roller Mayesty400 eine 12V Steckdose anschließen muss,damit diese bei ausgeschalteter Zündung stromlos ist??

Wer hat das schon gemacht? Wer hat vieleicht einen Schaltplan für dieses Gefährt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mausd,

Mach die doch einfach an die Standlichtbirne mit dran. Aber die Sicherung nicht vergessen!

Kommentar von Hondafrank ,

Nicht allzu gut , da Licht immer brennt und wenn an der Dose auch ein starker Verbraucher ist , bekommst du Probleme mit der Sicherung .

Antwort
von Kaheiro,

Einmal kennst Du die Steckdose auch direckt an der Batterie anschliesen oder Du schaltest ein Universalrelais über das Standlicht an und gehst über die Arbeitskontakte auf die Batterie,die Sicherrung kannst Du dann da zwischen anschliesen.

Antwort
von Hondafrank,

Hallo am besten über das Kabel für die Hupe . Ist ohne Zündung dann Stromlos . Da du auch nicht immer Hupst bekommst du auch keine Probleme mit Überlastung der Sicherung . Bei Motorrädern klemmt man da auch die Heizbaren Griffe an .

Antwort
von Spider,

... Da du auch nicht immer Hupst ...

Außer, Scootfan hat viele italienische Gene (wenn ihr alle "der Schuh des Manitu" kennen würdet, hätte ich 'Enzyme' geschrieben).

Warum ist stromlos eigentlich so wichtig? Ich würde die Bordsteckdose einfach wassersicher einbauen. Bei 'nem Majesty müßte das klappen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten