Frage von DevilsClan, 195

CBF 600 S Drosseln: Von 57 kW auf 35 kW wie kommt das Motorrad dann noch aus dem Knick wenn man es für eine 2 Wöchige Reise bepackt hat?

Wäre eine CBF 600 S zu stark untermotorisiert wenn man sie zwecks A2 Führerschein auf 48 PS drosseln muss und Gepäck für eine 2 Wöchige Reise auf ihr transportieren muss?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von geoka, 176

1. Du willst sicherlich keine 500kg Gepäck mitnehmen, dann wären 48 PS etwas wenig für ein Motorrad

2. Natürlich wirst Du Dich auch mit Beladung noch flott genug fortbewegen können, wenn auch nicht so schnell wie sonst

3. Ich bin mit einem Freund auf einer SR500 und sagenhaften 27 PS gefahren, sogar auf der Autobahn und waren dort kein Verkehrshindernis.

4. Es gab/gibt Leute, die fahren mit einem Mofa und Gepäck über die Alpen und kommen trotz Bergauffahrten sogar an!

Antwort
von Nachbrenner, 132

Mit einem mazedonischen Eselskarren bist Du da deutlich effektiverer unterwegs.

Als Motorrad kommt nur die 345 PS starke Kawa in Frage, darunter geht natürlich nichts und damit es in Zukunft nicht so schwachbrüstig zugehen muss, bringt BMW demnächst die ss mit dem 12 Zylinder Motor des 7er BMW herraus und man munkelt von 900PS.

Herr im Himmel. Den Rossi wirst Du mit 48 PS sicher nicht versägen, aber sonst wirst Du auf allen Europäischen Autobahnen die Geschwindigkeitsbeschränkung locker übertreffen und die der Landstraßen sowieso.

Wenn eure Reise nicht ausschließlich aus Beschleunigungsorgien bestehen soll glangts natürlich auch reichlich.

Mein Vorbrenner, die Mama, die Schwester und Meinereiner, dazu Zelt, Stühle, Tisch und alles was dazu gehört, konnte unsere Horex Imperator mit 26 PS und Seitenwagen auch über die Alpen zum Gardasee und sonst wo hin transportieren. Hätte es damals ne BMW S1000RR gegeben und die hätte unsere Fuhre verblasen, hätten wir uns komplett in psychologischer Betretung begeben und hinter dem nächsten Zug gestürzt.

Also, nimm den Esel, der zieht was weg. Biserl Tempos für die Tränen solltest vieleicht mitnehmen.

Kommentar von DevilsClan ,

Ja so 300 Km/h durchschnittliche Reisegeschwindigkeit muss schon drin sein :D

Kommentar von Nachbrenner ,

aufrecht sitzend und ohne Verkleidung, damit man was davon hat :-D

Antwort
von fritzdacat, 123

Nein, wenn ich mal versuche, die 48 PS Leistungsmässig einzuordnen, das ist so wie meine alte 500 four, und die war definitiv nicht untermotorisiert. Gut, wenn z.B. 2  100+ kg Grazien drauf sitzen sollte man Überholvorgänge schon etwas planen, aber ein lange Tour kann man damit absolut fahren.

Antwort
von BMWRolf, 112

Die Honda wird es schon schaffen.

Früher sind ganze Familien mit Gepäck im 34-PS-Käfer verreist und auch ans Ziel gekommen.

Kommentar von geoka ,

Ihh, nach Rollern und Elektromotorrädern nun auch noch Autos ;-))))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten