Frage von CBRRider125, 44

Wuchtgewicht-Klebepads von Felge bekommen?

Hallo Community, Ich habe das Problem das ich ziemlich hässliche Klebepads an der Felge habe und die nicht abbekomme und wollte fragen ob ihr irgend welche Tipps habt? Ich hab's schon mit dem Föhn und Kratzer sowie mit Wasser vergebens versucht. Danke im voraus :)

Antwort
von Nachbrenner, 42

Servus

Die Gewichte sind nicht dran damit Du dich ärgerst, sondern damit Ruhe im Fahrwerk ist. Machst Du die Gewichte weg, bekommst Du Vibrationen ins Fahrwerk vom feinsten, aber wie Du meinst. Es gibt einen Etiketten Löser, den nimmste.

Grüßle

Kommentar von CBRRider125 ,

Erstmal danke für die Antwort! Aber die Gewichte will ich nicht entfernen nur die Klebereste der alten Wuchtgewichte die nicht von der Werkstadt entfernt wurden. ;)

Kommentar von Nachbrenner ,

Gut, dann probier mal den Etiketten Löser

Antwort
von geoka, 29

Bislang konnte ich dieses Klebereste größtenteils mit dem Finger wegrubbeln, den Rest meist mit Reinigungsbenzin wobei das sehr schmiert.

Antwort
von Gerybald, 6

Aceton entfernt alles,.....restlos... (Nagellackentferner besteht zu 90% aus Aceton)

Aber nicht verwenden wenn die Felge lackiert ist (auch nicht bei Alufelgen mit Klarlack) denn Aceton entfernt auch Lack, jeden Lack. Nur bei Verchromten Felgen nehmen, .

Antwort
von fritzdacat, 28

Wenn du mal den Tankdeckel aufmachst, da ist so eine stark riechende Flüssigkeit drin, mit der würde ich das mal probieren.

Antwort
von Mankalita2, 26

Bremsenreiniger und Kunststoffspachtel (so ein Teigspatel geht auch gut)

Kommentar von mausekatz ,

Doch nicht der Teigspachtel fürs Backen!? :-)))

Kommentar von Mankalita2 ,

Doch, klaro! Naja gut, zum backen nehm ich den danach natürlich nicht mehr *lol* geht aber super (sowas mein ich: https://www.tortissimo.de/media/catalog/product/cache/1/image/936x/9df78eab33525...)

Bei mir ist schon so manches "Küchengerät" in die Garage (oder den Werkzeugkasten) gewandert und dann halt, zweckentfremdet, dort geblieben...

  • Backpinsel zum reinigen des Computerinnenlebens (Lüfter der CPU etc.)
  • Schaschlikspies als Not-Körner
  • Teigschaber als Spachtel
  • farbloser Nagellack als Schraubensicherung
  • usw. usf. ;-)))

Not macht eben erfinderisch und an Sonntagen hat kein Baumarkt geöffnet ;-) also: improvisieren und darin... bin ich Meister! :-)))

Antwort
von Kaheiro, 25

Mit WD 40 bekommst du die ab:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten