Frage von rene12345, 59

Kette abgesprungen! Rad verstellt?

Moin, Mir ist heut beim fahren die kette an meiner 50er abgesprungen. Leider ist sie auch dabei kaputt gegangen. Sie hing schon etwas durch nur konnte ich gestern noch ganz normal fahren, als ich heute los wollte merkte ich am Anfang nur wie mein heck etwas eierte und abundzu hörte ich ein "klackern" hab geguckt aber es war nix besonderes zu sehen bin also weiter gefahren und hab nach ner mehrere sehr laute "klacker geräuche gehört und hab gesehen wie die kette bei der fahrt hin und her gesprungen ist. Kurz darauf ist sie dann bei ca 40 kmh gerissen:/ Nun hab ich die Befürchtung dasirgendetwas mit der Einstellung vom hinterrad nicht stimmt. Oder lag es einfach nur an der durchhängenden kette? Würde mich über hilfreiche antworten freuen!

Antwort
von chevybernie, 39

Es war bestimmt das Durch hängen. Sei froh, dass nichts passiert ist. Als ich mal eine 50er hatte, war ich auch schlampig. Der Kettenspanner war schon am Ende und ich fuhr weiter. Einmal beim Abbiegen ist die Kette gerissen. Durch den Schlag hob sich irgendwie das Hinterrad und ich bin vorne mit meinem besten Stück auf den Lenker gerutscht. Das bei etwa 20 km/h. Bei höherer Geschwindigkeit möchte ich das nicht probieren.

Antwort
von rene12345, 43

Ich versuchs mal in nem Freunflicherem forum... Meine frage war einfach gesagt nur, ob es jetzt vorkommt das die kette beim leichtem durchhang einfach wild rumspringt oder obs am hinterrad Legen KÖNNTE!!! Weis nicht warum hier so unfreundliche leute drinn sind die kein verständnis für mehr oder weniger anfänger oder von mur aus auch jüngeren haben. Wenn euer Kind euch als einsteiger sowas fragen würde. Würdet ihr ja auch nicht so sarkastich antworten. Wenn ihr hier euer "motorrad" forum habt und generell keine roller, mofas, oder sonst was haben wollt dann stände es ja in den Richtlinien. Noch was zu dem "einfach weitergefahren" Ich hab um den text oben nicht noch länger zu machen nicht hingeschrieben wo ich jetzt noch alles hingefahren bin weil am anfang nichts war. Nur hatte ich mich beim erstem lauten klackern schon umgedreht aufm weg nachhause ~1km dachte ich schaffe das bis da, naja war villeicht meinfehler hatt aber auch nichts mit der frage zutuen.

Kommentar von Kaheiro ,

Heul doch!

Kommentar von fritzdacat ,

Ja, versuchs mal in einem "Freunflicherem Forum"

Kommentar von Mankalita2 ,

Wenn euer Kind euch als einsteiger sowas fragen würde. Würdet ihr ja auch nicht so sarkastich antworten.

GNEAU DAS ist der Punkt! Unsere Kinder haben gelernt ihr Gefährt zu pflegen. Unsere Kinder würden sowas ihre Eltern fragen und nicht in einem Forum. Unsere Kinder sprechen noch mit uns und wir mit ihnen.

Antwort
von geoka, 41

Du fährst ein 2 Rad, merkst dass am Hinterrad etwas eiert und fährst munter weiter nur weil du nix siehst? Respekt! Vielleicht findest dies in der Serie 1001 Todesarten mal Verwendung

Antwort
von Mankalita2, 47

Tja... bessere Pflege und Wartung und... die Kette reißt nicht. Machste das am Motorrad mal so, kannst du dich unter Umständen von einer Gliedmaße verabschieden.

Also: Bring das Ding in die Werkstatt und bezahle dein Lehrgeld!

Antwort
von Kaheiro, 59

Es war deine duchgehangene Kette.Aber frage mal da nach,hier fährt keiner Rasenmäher,sondern Motorräder sind hier angesagt.http://www.50er-forum.de/viewtopic.php?f=5&t=397

Kommentar von rene12345 ,

da fällt mir gleich ein das an meinem rasenmäher auch noch etwas dran ist. Da sie ja so genau zwichen einem Rasenmäher und ein Moped unterscheiden können, können sie mir ja villeicht behilflich sein. Also es geht darum das mein Rasenmäher Bosch Home and Garden (http://www.misternicehands.com/ ) nicht mehr anspringt, war schon im Deichmann aber du konnten mir auch nicht helfen daher wende ich mich ja an profis wie sie.

bei Deichmann sagten sie nur ich soll mal nach dem diesel und der scheiben-wischer und kühl flüssigkeit schauen aber alles soweit in Ordnung, ich sehe also keine feuchten stellen oder verfärbungen auf dem Finger den ich in den tank tue. Habe aber zur Sicherheit ein bisschen 4 takt öl nachgefüllt. 

im Internet stand noch das kann ein 7ner loch in den motor block bohren kann

also hilti gepackt und mit nem 3er und nem 4er das 7ner loch gehört. Aber leider springt er immer noch nicht an.

da ich mit meinem rasenmäher der ca 8 ps mehr hat und ca 78 kmh schneller ist als dieser 2 kmh schnelle, sonst keine probleme hab außer wie oben genannt die kette, wundert es mich das ich mit diesem rasenmäher so viele probleme hab.

villeicht können sie mir helfen:)

ps: Mein dritter, 125cc starker rasenmäher steht unten in der garage, fahr immoment nur mit der kleinen weil ich leider noch nix anderes fahren darf danke für ihr verständnis dafür.

jetzt im ernst, ist es nicht scheiß egal um was es in dem fall für ein motorrad ist??? Kette ist kette und ritzel ist ritzel so große unterschiede sind da nicht:) gruß:$ 

 

Kommentar von haudegen ,

Dennoch heist es motorrad frage. 

Kommentar von MopedTunerAT ,

2 Dinge, die ich dir kurz sagen möchte rene.

1. Ich bin auch der Meinung, alles was schneller als 40 km/h ist, aussieht wie'n Motorrad und sich fährt wie eins, sollte hier rein dürfen, obs rein gehört is ne andere Frage - ausgenommen Roller, das muss schon ein 650er Burgman sein.

2. Sei nicht so Sarkastisch und antworte sachlicher, denn so weit biste noch nicht, dass das mit Kopfnicken akzeptiert wird von jedem - ich bin übrigens auch noch nicht so weit.

Antwort
von fritzdacat, 44

Nette Geschichte mit der Kette, aber wie sollen wir wissen, ob das Hinterrad jetzt schief ist? Sollen wir abstimmen? OK. Ich stimme für ja... noch jemand?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten