Frage von Karmapa, 47

Woraus besteht Hitzeschutzband für den Krümmer und ist es unbedenklich anzufassen?

Ich möchte mit Hitzeschutzband die Tür einer Sauna isolieren, kann ich das?

Antwort
von geoka, 38

Kannst du ohne Probleme anfassen, solange es dahinter nicht zu heiß wird. Dann besteht auch dort Verbrennungsgefahr.

Früher war u.a. Asbest mit drin, was es heute ist k.A., jedenfalls list man öfters von Glasfasern und Basalt als Bestandteile.

Kommentar von Jayjay12 ,

So ist es: gut der Mann! Viele Grüße Jan ;-)

ps: reimt sich sogar...keine absicht^^

Antwort
von Jayjay12, 21

Guten Abend, Karmapa -

schön, dass du den Weg zu unserer Community gefunden hast: sei uns willkommen!

Du hast schon zwei sehr gute Antworten bekommen, finde ich. Bitte lies 'geoka's' und 'gaskutscher's Beiträge, denn mit beiden kommst du eine ganze Ecke weiter: Astrein, liebe Kollegen!

Ja, früher waren diese Bänder asbesthaltig. Heute sind sie das nicht mehr, zum Glück. Wer sich zum Thema Auspuff und Verkleidung mit Hitzeschutz-bändern näher beschäftigen will, wird m.E. beim Motorrad-Magazin "PS" unter www.ps.de bestens mit Hintergrundwissen und anschaulichen Bildern informiert.

Die Firma 'Hild Tuning' darf ebenfalls lobend erwähnt werden: dort erfährt die interessierte Leserschaft eine ganze Menge zum genannten Thema, da hier Profis am Werk sind, wenn es um den Motorsport auf zwei und vier Rädern geht.

Hitzeschutzbänder für die Krümmer von Motorrädern sind extrem hitzebeständig. Sie halten je nach Ausführung Temperaturen bis zu 1100° Celsius stand. Diese Angabe gilt für die Belastung im Dauerbetrieb!

Es gibt verschiedene Ausführungen und Materialien der fest gewebten Hitzeschutzbänder. Die Materialbasis bilden Glasfasern, allerdings werden verschiedene Bänder auch aus Basaltfasern hergestellt. Diese gibt es auch in der pigmentierten Form mit Graphitanteilen, die von der Optik noch besser/schöner wirken => schwarz, ist jedoch Geschmackssache, wie immer. ;)

Die sogen. "Thermotec Graphit"-Auspuff Hitzeschutzbänder aus Basaltfasern gibt es auch mit eingearbeiteten Kupferanteilen. Man nennt sie auch "TCT Auspuff Hitzeschutzbänder". Andere bezeichnen dieselben TCT-Bänder auch als Carbon- oder Titan-Hitzeschutzbänder.

Und ja, man kann sie unbedenklich anfassen ;-)

Beste Grüße und Gutes Gelingen!

Jayjay12

Antwort
von gaskutscher, 22

Die Saunatüre mit Hitzeschutzband isolieren? Flächig? Dann lieber geschlossenporigen, hitzebeständigen Schaumstoff kaufen.

  • ist günstiger
  • wird genau für diesen Zweck verwendet
  • leichter zu verarbeiten

Suchbegriffe für dich: Armaflex, Trocellen

Kommentar von Jayjay12 ,

Gute Antwort, Martin ;-)

Spart dem Fragesteller eine Menge Kohle: dafür kann er locker die Partnerin und zwei Sauna-Freunde zum Essen ins Restaurant ausführen.

Frei nach: "Let the good times roll"

Schönen Abend noch und herzliche Grüße

JJ oder Jan ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten