Frage von Robert74, 110

Was haben Mopeds 50ccm normalerweiße für eine Hauptdüse im Vergaser?

Ich möchte meine Mh Ryz Eco Cross umdüsen nur weiß nicht was ich für eine Düse drinn habe der Händler konnte mir auch nicht weiterhelfen wie finde ich das heraus? Und ist es schädlich wenn ich meine alte Düse wieder einbauen will für denn Motor? Darf man die Auspuffdrosel auch wieder einbauen?

Lg Robi

Antwort
von chapp, 40

Lass dich nicht beunruhigen. 50er Fragen sind tatsächlich etwas sehr speziell und wir hier haben nicht wirklich viel Ahnung davon. Dafür gibt es spezielle Foren in denen es von genialen Spezialisten nur so wimmelt. Bei den 125ern ist es schon etwas anders. Von denen haben wir zwar auch nicht wirklich viel Ahnung, aber wenn die 125er Fragen auch ausbleiben, dann starren wir alle nur noch auf einen leeren Bildschirm

Nun zu deiner Frage:  Ohne genaue Typenangabe kann dir die nicht einmal ein Hellseher mit der Cristallkugel beantworten. Es gibt keine Einheitsdüse für 50er. Die Größe der Düsenbohrung hängt von so vielen Faktoren ab, dass fast jeder Typ eine andere hat. Schau mal, ob es im Internet für deine Mühle ein Datenblatt gibt oder nerve deinen Vertragshändler. Viel Erfolg.

Antwort
von fritzdacat, 96

auf jeden Fall keine weisse.  SCNR. Da musst du in ein Markenforum gehen, hier fährt keiner eine 50er (jedenfalls keiner, der dir verständlich antworten kann ;)  )

Kommentar von Bonny2 ,

Dein Satz in Klammern hat bewirkt, dass ich das Frühstück über meine und über die Tastaturen meiner Kollegen „verteilt“ habe. Super Antwort! :-)))) Gruß Bonny

Kommentar von Bonny2 ,

Ich meine natürlich : Gelesen beim Frühstück essen. Bevor Essen im Magen ---- "Lachanfall".   ----- Nicht das es falsch verstanden wird. :-) Gruß Bonny

Antwort
von Bonny2, 71

Wie der Name schon sagt ist die Hauptdüse sicherlich die Größte. Meist haben die in der Mitte oder durch den Kopf ein Loch. Die Größe ist unterschiedlich bei den verschiedenen Vergasern.  

So, Pause vorbei und nun das Handy weg und aufpassen was der Lehrer sagt. Gruß Bonny

Kommentar von geoka ,

Moment, immerhin ist offenbar bekannt, dass wenigstens 2 Düsen vorhanden sein müssen und das ist mehr als die meisten der hier fragenden Kinder wissen.

Und 74 im Nick deutet für mich auch entweder auf das geburtsjahr oder das Alter hin, Schreibweise ist ok und was der TE nicht wissen kann, dass 25er - 125er Fragen hier eher unerwünscht sind.

Kommentar von Bonny2 ,

Korrekt, aber wenn ich nun in die Grundlagen der Vergaserbestückung gehen würde, bringt ihm das nichts. Da fehlt das Grundwissen. Wozu will er es wissen? Sinn würde es bringen, wenn er nach der Bedüsung eines bestimmten Vergasers fragen würde. Dann könnte man annehmen dass es diesen reparieren oder modifizieren möchte. Aber über 50ccm Vergaser im Allgemeinen? 74 als Geburtsjahr? Der würde so etwas nicht fragen. :-) Gruß Bonny

Antwort
von Kaheiro, 56

Für Rasenmäher sind die zuständig.http://www.50er-forum.de/viewtopic.php?f=5&t=397

Antwort
von chevybernie, 39

....und selbst wenn Du die wechselst. Was soll das schon viel bringen? Zum frisieren reicht das nicht. Auch wir hatten mal Mopeds. Spare Dir die Arbeit.

Kommentar von tomtom41 ,

Bringt schon was - ein Bekannter hatte damals eine Käfer 1303 - der hat auch Düsenwissenschaft betrieben - der hatte dann bestimmt 5 PS mehr - bei einem Verbrauch von nur 14l/100km...

Das hat bestimmt 0,5° Klimaerwärmung gebracht ;-)

Kommentar von Kaheiro ,

14Liter auf Hundert bei einem Käfer war doch normal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten