Hilfreichste Antworten von haudegen

Nur hilfreichste Antworten ...
  • Macht ihr auch Probefahrten mit neuen Motorräder um sie mal auszuprobieren?
    Hilfreichste Antwort · · 19

    Zunächst was zur bullet die du gefahren bist. Ich finde das es ein schönes motorrad ist, für mich leider zu hoch. Der einzylinder mit seinen vibrationen hat was besonderes. Mir macht sowas nix aus, im gegenteil, da merkt man noch das man was zwischen den beinen hat. Meine frau hat sich eine royal enfield classic gekauft. Die leistung reicht vollkommen aus. Wenn ich mir eine kaufen würde, dann eine alte interceptor.

    Zum eigentlichen: ich bin bisher nur motorräder probe gefahren wenn auch wirklich kaufinteresse bestand. Das war bei den gebrauchten so wie auch beim kauf meiner harley, da ich die verschiedenen harley sportster modelle mal fahren wollte um den unterschied herauszufinden. Letztenendes ist es dann die geworden mit der ich am wenigsten gerechnet habe. Die probefahrt mit der neuen africa-twin hat mir auch die augen geöffnet - definitiv nix für mich. Meine neue ural war ich auch mal kurz gefahren, wollte ja immerhin ma wissen wie die sich im vergleich zu meiner alten fährt, bevor ich sie kaufe.

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von nagelpilzotto ,

    Im Grunde ganommen hat mir die Royal Enfield Bullet 500ccm ja auch gut gefallen. Aber es gibt ein paar Kleinigkeiten die mich gestört haben.

    • Wenn ich mit dem Fuß schalte, dann weiss man nie, wann man in den 5 Gang angekommen ist. Zumindest fehlt mir das Gefühl bei dem Motorrad dazu, im Vergleich zu meiner Triumph Bonnville.
    • Wenn ich den Blinker setze, sehe ich nicht ob er blinkt. Es gibt zwar eine Anzeige am Tacho, aber das grün ist so leicht beleuchtet, daß man tagsüber nichts sieht. Erst als ich unter einer Brücke durchgefahren bin bemerkte ich daß der Tacho beleuchtet ist und man hat den Blinker dann  gesehen, Daher weis sich nie ob ich den Blinker schon ausgeschaltet habe oder nicht. Die grüne Signalleuchte ist bei meiner Bonnville tadellos tagsüber zu sehen. 
    • 27PS sind einfach viel zu wenig, wenn man 67PS von der Bonneville gewöhnt ist. Gut, man kann damit gemütlich fahren, das ist aber auch alles. 
    • Sie hat leider keinTageskilometerzähler. Ich nutze das bei meiner Bonneville, um die Tankreserve zu kontrollieren. Mir ist mittlerweile bekannt, daß ich ab 200km die nächste Tankstelle ansteuern muß. 
    • Die Maschine virbriert vor allem bei niedriger Geschwindigkeit also bis 50km/h besonders stark so daß man kaum was im Rückspiegel erkennen kann, da die Spiegel total vibrieren. 
    • Mehr habe ich dann nicht mehr getestet, da die Maschine für mich ein "no go" ist. 
    • Insgesamt aber ein optisch schönes Motorrad. 
  • Was war bislang Eure Lieblingsfrage?
    Hilfreichste Antwort · · 59

    Die kannte ich bisher nicht. Ich habe keine lieblingsfrage, jedoch gibt es hier einen user dessen fragen mich fast jedes mal schmunzeln lassen. Ansonsten sinds auch fragen wo die ersteller vor technischen wissen "glänzen". Fragen alla " ist es schädlich untertourig zu überholen"... leute die halt übervorsichtig sind 

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von geoka ,

    Ich glaube jener User sollte aus optischen Gründen besser Schuhe tragen?

    Kommentar von Mankalita2 ,

    Nein nein nein ich lache jetzt nicht und neeeeein *finger hinterm Rücken verkreuz'* ich habe keine Ahnung von wem ihr da gerade schreibt ;-)))))

    Kommentar von Bonny2 ,

    Und genau den mag ich! ----- Auch wenn ich mich über seine Fragen meist lustig mache (nicht über ihn, denn vor ihn habe ich große Achtung), so denke ich, er weis wie ich es meine. Wenn "er" aufhören würde zu fragen, fehlt hier etwas sehr wichtiges. Er ist das "Salz in der Suppe" und hat mir schon so manche schöne Stunde beschert. ;-)))  Gruß Bonny

    Kommentar von Jayjay12 ,

    Keine Ahnung, von wem ihr redet. Kenn ich den? *grins*

  • Motorrad mit Drucksprüher putzen?
    Hilfreichste Antwort · · 107

    Wie bereits geschrieben ist der druck um irgendwas damit zu reinigen zu gering. Ich verwende aber auch einen pumpsprüher, und zwar für das auftragen von reiniger. Ich habe einen den es als 5l kontentrat zum selbermischen gibt. Entweder verdünne ich mir den und sprühe damit das ganze motorrad oder auch auto damit von oben bis unten ein, lass ihn einwirken und geh dann mit einem schwamm drüber, oder ich nehme den reiniger pur für harte verschmutzungen wie irgendwas klebriges.

  • Honda CBR 125 JC34 Tankdeckel öffnen ohne Schlüssel.
    Hilfreichste Antwort · · 62

    Lass dir den schlüssel nachmachen. Es gibt firmen die sichbdarauf spezialisieet haben in denen du denen entweder das teil schickst wobdas schloss dran ist (in dem fall dein tank),oder du aus deinen papieren denen eine nummer mitteilst. Ich hab das mal bei der virago meiner frau gemacht. Hat super funktioniert.

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von Grisha ,

    Danke für die Antwort, habe gerade mit einen Schlüsseldienst in der nähe telefoniert und die werden den Schlüssel anfertigen anhand des Hauptschlosses.

  • Warum bekommt Yamaha bei der SR400 heute nur knapp 24PS herausgeschüttelt?
    Hilfreichste Antwort · · 126

    Ne royal enfield hat ja auch nicht gerade viel ps. Ich denke das damit eher dem trend des downsizings gefolgt wird.

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von tomtom41 ,

    Naja, mann kann's auch mit "downsizing" übertreiben - als ich jung und schön war hatte die SR500 ja immerhin noch 34PS - obwohl jemand auf die Idee gekommen war als Neuerung eine Trommelbremse in's Vorderrad zu basteln ;-)

    Kommentar von tomtom41 ,

    Hab das gewählt, weil ich so das 1.Mal seit langem wahrgenommen hab, dass die da in Indien überhaupt noch Motorräder bauen - sehen ja von der optik sogar ganz ambitioniert aus...

  • Wer von euch fährt mit Vollkasko und warum, wann lohnt sich das?
    Hilfreichste Antwort · · 218

    Liborio... das hier ist zwar ein forum und es ist schön das man in letzter zeit was anderes wie nur 125er oder roller fragen liest. Dennoch finde ich das du es mittmerweile schon ein bisschen übertreibst mit deinen fragen. Schön wenn du ein neues motorrad hast, aber deine fragen rund um das thema motorrad in letzter zeit sind doch relativ belanglos. Fahr soviel motorrad wie du willst,wenn du ein navi besser wie ne karte findest, dann kauf dir ein navi. Beweis doch mal bitte etwas mehr selbstständigkeit.

    Dennoch beantworte ich dir gerne deine frage: meine harley ist vollkasko versichert, das wenn etwas dran kommen sollte egal welcher art oder wer den schaden verursacht hat, ich den schaden ersetzt kriege, da ich mir so schnell keine neue leisten kann. Meine ural ist btw nur haftpflicht versichert, das langt für die rummel.

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von nagelpilzotto ,

    Danke für Deine Antwort. Ich lasse mich weder ermutigen als auch einschüchtern hier mehr oder weniger Fragen zu stellen. Ich mache das weil mir so einiges durch den Kopf geht das ich loswerden will. Da ich nicht gegen die Regeln verstoße, werde ich es weiterhin so halten wie bisher. Es gibt auch manchmal Wochen lang keine Frage von mir, das wird wahrscheinlich wieder im Winter sein, wenn das Motorrad in der Garage ruht. Gruß Liborio.

    Kommentar von fritzdacat ,

    Niemand will dich entmutigen oder gar einschüchtern, aber entschuldige bitte, du fragst manchmal wirklich wie ein Vierjähriger in der Strassenbahn

    Kommentar von nagelpilzotto ,

    Stell Dir einfach vor, jede künftige Frage kommt von einen neuen User, dann führen wir wenigstens solche Diskussionen nicht mehr wer die Frage stellt.

    Kommentar von fritzdacat ,

    das macht die Fragen aber auch nicht sinnvoller

  • Wie reinigt ihr eure Speicherfelgen?
    Hilfreichste Antwort · · 232

    "Dafür sind sind sie nicht so schön wie meine" - was für eine aussage. An selbstüberzeugung kaum zu überbieten. Aber, google ma nach speichenbürsten oder speichenreinigungsband. Sofern du nicht unter speicheR googlest sollte man was finden

    Alle 6 Antworten
    Kommentar von nagelpilzotto ,

    Danke. Habe mir bei Louis die Bänder besorgt. 

  • TomTom oder Garmin?
    Hilfreichste Antwort ·

    ich hab ein tomtom und bin zufrieden. das mit der halterung betrifft die aktive mit ladefunktion, es gibt noch eine passive ohne sowas. das problem bei der aktiven ist, das die ladekontakte sich wohl bei manchen lösen, was man beheben kann indem man die passive nimmt und sich ein normales ladekabel mit usb-anschluss nimmt.