Danke erstmal für die Antworten. Reifen ist der Metzeler Z8, Moped ZZR 1400. Fahre den Reifen hinten auf Kante, kein "Angstreifen", fahre mit relativ viel Gas aus der Kurve, vielleicht ist es ja mein Fahrstil und das Drehmoment der ZZR welches meinem Reifen so zusetzt und "fritzdacat" hat recht mit seiner Aussage.

...zur Antwort

Ich würde einen anderen Helmhersteller ausprobieren. Falls du aber immer das Problem haben solltest das keiner so richtig past, würde ich eher zu kleineren tendieren, da die Polster mit der Zeit "nachgeben".

...zur Antwort

Bei Rückenproblemen würde ich von einem Chopper abraten, optimal ist eine aufrechte oder leicht nach vorne geneigte Haltung mit angewinkelten Beinen. Tourer/Sporttourer sind sehr gut geeignet, auch Supersportler gehen noch relativ gut, da man viel Gewicht mit den Händen abstützt und nicht im den "Rundrücken" sitzt. Das einzige Problem bei Supersportlern, ist ein oftmals sehr hartes Fahrwerk.

...zur Antwort

Es gab vor Jahren mal eine Geschäftsidee für eine Motorrad-Sebstschrauber-Kette, dort konnte man ggf. unter Anleitung eines Meisters, selbst an seinem Moped schrauen. Weiß nicht ob überhaupt jemals eine solche Werkstatt geöffnet wurde.

...zur Antwort

Hallo Frank, die Vibrationen bleiben auch bei gezogener Kupplung, kommen somit nicht vom Motor. Bis ca. 150km/h sind keine Vibrationen spürbar, ab 170km/h sind sie relativ deutlich zu spüren und bei ca.240km/h wird es wieder weniger. Die Vibrationen sind mir beim Reifen davor nicht aufgefallen. Ob es mit dem neuen Reifen gleich zu beginn war kann ich nicht sagen da ich nach der Montage in die Alpen gefahren bin und dort wegen der höheren Strafen bei Geschwindigkeitsverstößen nicht in diese Geschwindigkeiten vorgestoßen bin.

...zur Antwort

Eigendlich dürfte es kein Problem sein einen Händler zu finden der die neue R1 als Vorführer da hat. Einfach vorher anrufen und Termin ausmachen. Bei nässe Zicken einige Händler, halte es ehrlich gesagt auch nicht für ratsam dann eine Probefahrt zu machen.

...zur Antwort