Die fahren sich sooo unterschiedlich, je nach Baujahr, Kubikzahl etc. Du wirst ja sowieso nicht alle Modelle gebraucht finden, in deiner Nähe. Ich würde dann konkret 2-3 Möglichkeiten Probefahren, danach ist dir klar, wie die sich unterscheiden und was du willst.

...zur Antwort

Habe total gegensätzliche Meinungen gehört, kommt wohl sehr auf die genauen Umstände an, wie befestigt, was war im Weg. Finde es aber interessant, dass auf der Rennstrecke eigentlich alle mit Sturzpads fahren, und die fallen ja oft hin.

...zur Antwort

Weil ich meist im Stadtverkehr, jedenfalls kaum auf der Landstraße fahre, grüße ich eigentlich nur zurück. Das eigentlich bei jedem.

...zur Antwort

Ich würde immer zu zweit ein Motorrad angucken fahren, vier Augen sehen mehr als zwei. Eine Grundausstattung an Bekleidung kriegt man nach meiner Erfahrung gerade im Winter auch günstiger, würde mir eine Angebot bei Louis zusammenstellen lassen.

...zur Antwort

Die 250ccm werden leicht zu fahren sein im Gelände. Oder willst du gar nicht ins Gelände? Dann sind auch Supermotos eine gute Alternative. Meine Empfehlung wäre eine Suzuki DRZ 400 SM....

...zur Antwort

Das Probefahren wird es dir zeigen. Kann durchaus sein, dass du mit einer nicht so stark gedrosselten Maschine mehr Spaß hast, z.B. wie die leicht ist und alles auf die Leistung abgestimmt ist.

...zur Antwort

Das geht schon, wenn du schön kontrolliert bleibst. Solange du dich von der Leistung eines Supersportler nicht stressen lässt. Ich habe mir Spaß mit weniger Leistung, das entspannt ungemein...

...zur Antwort