zz125

2 Antworten

Bei der Optik sollte man „seine“ eigenen Ideen haben. Einige „Anregungen“ habe ich mir schon bei „Google / Bilder“ geholt. Das muss nicht bezogen auf einen Motorradtyp sein. „Anregungen“ sollen ja Ideen vermitteln und die Kreativität steigern. Ich habe bisher hunderte von „Chopperumbauten“ gefunden, aber meine Chopper ist ausschließlich nur nach meinen Ideen verändert worden. Fast alle „Verschönerungen“ sind auch in meiner Werkstatt gebaut worden. Ich bin da sehr einfallsreich. Der Vorteil ist, das es ist ein sehr individuelles Bike ist und daher habe ich auch eine festere Bindung dazu als zu einem Bike „von der Stange“. Gruß Bonny

Hallo jan

Als sinnvoll erweist sich, vorher mit dem lieben Onkel vom TÜV über deine Pläne zu reden. Das kann teure Überraschungen eindämmen.

Gruß Nachbrenner

Was möchtest Du wissen?