Zur Lagerung Stahltank voll wieder voll tanken?

2 Antworten

Wenn es nur 2-3 Monate Überwinterung wären, würde ich volltanken. Wenn ich dich recht verstehe, dann geht es hier um einen ausgebauten und leeren Tank? Falls ja, dann würde ich den nur ausdünsten lassen und an einem warmen, trockenen Ort lagern.

In der Garage ist m.E. nicht ideal u.a. wegen Kondenswasserbildung.

Vielen Dank.

Ja, ausgebauter und geleerter Tank.
Das TÖFF steht für Umbaumaßnahmen im Haus. Wegen Feuerschutz musste nun zuerst das Benzin wieder aus dem Keller...
Mit abgenommenem Tankdeckel ausgedünstet ist also Einlagerung unbedecklich - recht herzlichen Dank.
Jetzt habe ich ja schon viel gelernt, aber mit dem Inneren des Tanks noch nicht wirklich beschäftigt.
Bei der Savy war's in den letzten Jahren auch einfacher weil kleiner/gefüllt leichter.

LG Stefan

1
@Spider

Tankdeckel drauf machen, damit kein Dreck reinkommt.

0

Servus Stefan,

blankes Metall lässt sich mit Kettenspray problemlos vor Rost schützen. ;-)

Was möchtest Du wissen?