Zündschloss aus Tankdeckel

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie das sogenannte "Schlüssel-Schloss"-Prinzip gingen hier zwei materielle Güter aus Metall eine enge Liaison ein, einem innigen Liebesverhältnis nicht unähnlich...grins.

Mein Tipp: Gönne den beiden einfach das erotische Vergnügen <--> und trenne die zwei LIebenden erst beim Wiedereinbau vom Tankschloss samt -deckel, wenn der Tank in neuem Glanz erstrahlt vom Lackierer "zurückkehrt"... - wenn du willst ;-P

Fröhlichen Gruss von nem Hinterbänkler...lach

schmunzel Jan? Hast du heute deine romantisch oder auch poetische Ader?

Lieben Gruß - Christine

2
@Mankalita2

So lässt sich das sagen, Christine...zwinkernd, versteht sich: schon beim Lesen der Frage zuckte es schelmisch um die Mundwinkel herum...- mich freut, wenn wer es nachvollziehen kann...noch dazu eine Frau, hurrey -.die halbe Miete! ;-))

Ich wünsche dir nen schönen Abend

und sende liebe Grüsse auf die Reise^^

Mach's gut und bis die Tage :) - Jan

2

Beim Schlüssel rausziehen aufpassen, dass nichts auf den neuen Lack kleckert...

3
@BMWRolf

Ha ha haaa..- ein echt Berliner 'Schenkelklopfer' ...ich lach mich schlapp :-)) vg biker!

1

Wenn der Tank beim Lackierer ist, erkenne ich nicht die Notwendigkeit, den Zündschlüssel aus dem Tankdeckel zu ziehen.

...hoffentlich ist "1972" ein Teil deiner Postleitzahl...

Ehrlich gesagt war das auch mein erster Gedanke...

6
@Afbian

Die Frage mit der weiblichen Logik hat seine Frau gestellt, weil er nicht da ist. Er parkt grade das von ihr gefahrene Auto ein. ;-))

Hi,hi. Was ich jetzt für Schimpfe bekomme kann ich schon erahnen. Ich hau denn mal schon ab. (Ist ja nicht ernst gemeint, musste ich aber los werden). :-)) Gruß "vom Unbekannten".

3
@Bonny2

Hehehehe du "Unbekannter" ;-)) Schimpfe? Wofür?

Lieben Gruß - Christine

3

Hallo Frank,

also... ich würde (nötigenfalls mithilfe zweier helfenden Hände) den Tankdeckel einfach am Rand/aussen festhalten und drehen, in die Position "abgesperrt", dann solltest du den Schlüssel abziehen können....

Gruß - Mankalita

....festhalten und drehen, in die Position "abgesperrt"....

besser formuliert wäre:

....und den Schlüssel in die Position "abgesperrt" drehen....
3
@Mankalita2

Das würde ich genauso machen.

Deckel zu - Affe tot..... ähhhh...- Schlüssel raus.

3
@BMWRolf

Danke, ist nach meinem laienhaften Denken die einzig logische Möglichkeit ;-) LG

2

jetzt erst fällt mir auf:

Nun habe ich den Tankdeckel mit dem Zündschloss in meiner Hand . Meine Frage ist jetzt , wie bekomme ich den Zündschlüssel aus dem Tankdeckel ?

Weshalb hältst Du das Zündschloß in der Hand, wenn der Tank lackiert werden soll?

Den Zündschlüssel bekommst Du durch herausziehen aus dem Schloß des Tankdeckels

Tsss...Tsss... Sachen gibt's...

Was möchtest Du wissen?